Zum Inhalte wechseln

PSG: Einbrecher räumen Appartement von Choupo-Moting leer

Während Spiel gegen Liverpool

09.12.2018 | 18:43 Uhr

3:24
Champions League, 5. Spieltag: Thomas Tuchel hat mit Paris Kurs auf das Achtelfinale genommen. Angeführt von Superstar Neymar setzte sich PSG im Topspiel gegen den FC Liverpool von Coach Jürgen Klopp mit 2:1 durch.

Schock für Eric Maxim Choupo-Moting: Während des Champions-League-Duells gegen den FC Liverpool wurde beim PSG-Profi eingebrochen. Der Schaden ist immens.

Der ehemalige Bundesligaprofi Eric Maxim Choupo-Moting ist während des Champions-League-Spiels zwischen Paris St. Germain und dem FC Liverpool (2:1) Opfer von Einbrechern geworden.

So verrückt ist die Konstellation in Gruppe C

So verrückt ist die Konstellation in Gruppe C

Jürgen Klopp und sein FC Liverpool zittern vor dem letzten und entscheidenden 6. Spieltag in der Champions League ums Weiterkommen.

Schaden von 600.000 Euro bei Choupo-Moting

Das berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf eine Polizeiquelle. Zunächst hatte der Radiosender France Info den Vorfall an die Öffentlichkeit gebracht.

Laut AFP seien aus Choupo-Motings Appartement im Westen von Paris Wertgegenstände in Höhe von 600.000 Euro entwendet worden.

1:41
Jürgen Klopp verliert mit dem FC Liverpool in der Champions League bei Paris St. Germain. Jetzt wartet am letzten Gruppenspieltag ein Finale gegen den SSC Neapel und Trainerfuchs Carlo Ancelotti (Videolänge: 1:41 Minuten).

Weiterempfehlen: