Zum Inhalte wechseln

PSG News: Paris schenkt Pochettino gelungenes Heimdebüt

PSG schenkt Pochettino gelungenes Heimdebüt

Sport-Informations-Dienst (SID)

09.01.2021 | 23:02 Uhr

PSG feiert gegen Stade Brest einen ungefährdeten Sieg.
Image: PSG feiert gegen Stade Brest einen ungefährdeten Sieg. © Imago

Mauricio Pochettino hat bei seinem Heimdebüt mit dem französischen Meister Paris St. Germain seinen ersten Sieg eingefahren.

Gegen Stade Brest gewann das Team, das ohne den verletzten brasilianischen Superstar Neymar auskommen musste, mit 3:0 (1:0) und ist damit bis auf einen Punkt an Tabellenführer Olympique Lyon herangerückt, der zeitgleich 2:2 (0:1) bei Stade Rennes spielte.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Moise Kean hatte PSG in der 16. Minute in Führung gebracht, ein Doppelschlag von Mauro Icardi (81.) und Pablo Sarabia (83.) sorgte kurz vor Schluss dann für die endgültige Entscheidung.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories