Zum Inhalte wechseln

RB Leipzig News: Lothar Matthäus: "So kann man Meister werden"

Matthäus: "So kann man Meister werden"

Sky Sport

28.02.2021 | 17:13 Uhr

RB Leipzig gewinnt ein packendes Spiel gegen Borussia Mönchengladbach in letzter Minute nach einem 0:2-Rückstand noch mit 3:2. Der Siegtreffer von Alexander Sörloth war umstritten.

Durch den Dreier rücken die Roten Bullen dem FC Bayern wieder auf die Pelle - der Rückstand zum Spitzenreiter beträgt weiter mickrige zwei Punkte. Der Titelkampf bleibt offen.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann klärt übe die Musklverletzung von Angelino und dessen Tweet auf

"So kann man Meister werden. Sie sind abgeklärter und ich glaube, dass sie vor ein, zwei Jahren ein solches Spiel nicht gewonnen hätten", lobte Sky Experte Lothar Matthäus die Leipziger.

Und weiter: "Sie standen im Pokalfinale und im Halbfinale der Champions League, und das gibt einem Selbstvertrauen. Das haben wir in der zweiten Hälfte gesehen. Nach einer katastrophalen ersten Halbzeit, so zurückzukommen, hat mir bei RB Leipzig sehr gut gefallen."

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

RB Leipzig gewinnt durch ein spätes Tor von Sörloth gegen Gladbach. (Videolänge: 48 Sekunden)

Auch zum umstrittenen Siegtreffer durch Sörloth äußerte sich Matthäus: "Es war eine kleine Handbewegung von Sörloth am Rücken von Lazaro da, aber abpfeifen muss man es nicht. Es war eine kurze Berührung. Deswegen war es für mich keine klare Fehlentscheidung und daher ein reguläres Tor."

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: