Zum Inhalte wechseln

Das ist die Meister-Wahrscheinlichkeit von Leipzig, Bayern, BVB und Co.

RB enteilt, BVB & FCB weit zurück! So wahrscheinlich ist der Titel der Top 6

Sky Sport

15.01.2020 | 13:17 Uhr

Timo Werner (M.) und RB Leipzig haben die besten Chancen auf die Schale. (Quelle: getty/dpa/Sky)
Image: Timo Werner (M.) und RB Leipzig haben die besten Chancen auf die Schale. (Quelle: getty/dpa/Sky)

Das Warten neigt sich dem Ende zu, am Freitag startet die Bundesliga in die Rückrunde - Zeit für eine Standortbestimmung. Wir zeigen Euch, wie die Meister-Wahrscheinlichkeiten der Top Sechs in der Bundesliga - Stand jetzt - stehen.

RB Leipzig hat sich als Herbstmeister in die Winterpause verabschiedet. Damit haben die Roten Bullen vor dem Rückrundenstart erwartungsgemäß die größte Chance auf die Schale - und zwar mit großem Abstand.

Borussia Mönchengladbach und der FC Bayern wahren eine Restchance auf den Meistertitel. Der BVB und Schalke 04 sind dagegen bereits weit abgeschlagen.

Zum Durchklicken: Die Meister-Wahrscheinlichkeit der Top Sechs

  1. Kai Havertz: Er gilt als eines der größten Talente Deutschlands und soll in den nächsten Jahren zum Gesicht der Nationalmannschaft werden. Durch Ausfälle von Goretzka, Kroos und Draxler sowie eines Formtiefs bei Reus, könnte er zum Einsatz kommen.
    Image: Bayer Leverkusen (Tabellenplatz 6): 0 Prozent © DPA pa
  2. Die Neuzugänge Ozan Kabak (l.) und Benito Raman (M.) gehören zuletzt zu den Stützen beim FC Schalke 04.
    Image: FC Schalke 04 (Tabellenplatz 5): 2 Prozent © Imago
  3. Lucien Favre kann nach dem Sieg in Berlin tief durchatmen.
    Image: Borussia Dortmund (Tabellenplatz 4): 2 Prozent © DPA pa
  4. Joshua Kimmich lässt seinen Emotionen nach der Bayern-Niederlage in Gladbach freien Lauf.
    Image: FC Bayern München (Tabellenplatz 3): 11 Prozent © Imago
  5. Gladbach hat auf dem Papier ein machbares restliches Programm. Der vermeintlich schwerste Gegner ist im kommenden Spiel der VFL Wolfsburg. Restprogramm bis zur Winterpause: Wolfsburg (A), Paderborn (H), Hertha (A)
    Image: Borussia Mönchengladbach (Tabellenplatz 2): 16 Prozent © Getty
  6. RB Leipzig darf gegen den 1. FC Köln vier Mal jubeln.
    Image: RB Leipzig (Tabellenplatz 1): 68 Prozent © Imago

Wir haben für Euch anhand des Tabellenplatzes nach 17 Spieltagen ausgerechnet*, wie hoch die Wahrscheinlichkeit auf die Meisterschaft für die Bundesliga-Spitzenteams aktuell ist.

Sport von Sky für nen 10er

Sport von Sky für nen 10er

Mit dem neuen Sport Ticket u.a. die Spiele der Premier League sowie die Konferenzen der Bundesliga und UEFA Champions League zum besten Preis streamen. Jederzeit kündbar.

Die Hoffnung stirbt aber bekanntlich zuletzt. In der Saison 2008/09 war der VfL Wolfsburg nach 17 Spieltagen nur neunter und wurde am Ende dennoch Meister.

*Daten: Opta

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: