Zum Inhalte wechseln

Schalke verlängert den Vertrag mit Amine Harit

Vertragscoup perfekt! Harit verlängert bei Schalke

Sky Sport

13.12.2019 | 14:19 Uhr

3:53
Amine Harit verlängert seinen Vertrag bei Schalke 04 bis 2024. Sky Reporter Dirk große Schlarmann ordnet die Situation um den Marokkaner ein (Video: 3:53 Min.).

Dem FC Schalke 04 ist ein Vertragscoup gelungen: Die Knappen haben den Kontrakt mit Amine Harit vorzeitig verlängert.

Wie Schalke am Mittwoch in einem Video auf Twitter mitteilte, unterschrieb der 22-jährige Marokkaner in Gelsenkirchen ein neues Arbeitspapier bis 2024, das nach Sky Informationen eine Ausstiegsklausel enthalten soll.

"Ich habe ein neues Wort gelernt: Vertragsverlängerung", sagte der offensive Mittelfeldspieler mit einem Lächeln.

Die Ausstiegsklausel im neuen Vertrag des Spieler sei laut Sky Reporter Dirk große Schlarmann eine Win-Win-Situation für beide Seiten. "Diese hat man eingebaut, weil man weiß, dass Harit sich bei einem großen Verein sieht." Allerdings wisse der Spieler auch, dass "er sich bei Schalke weiterentwickeln kann", so große Schlarmann.

Die UEFA Champions League live streamen!

Die UEFA Champions League live streamen!

Hol' Dir jetzt Sky Ticket und streame die Gruppenphase der Königsklasse ganz bequem live.

Harit entwickelt sich zum Leistungsträger

Harit war im Sommer 2017 für acht Millionen Euro vom FC Nantes zu den Königsblauen gewechselt. Nach einer starken ersten Saison hatte er in der vergangenen Spielzeit große Probleme und stand zwischenzeitlich sogar auf der Verkaufsliste. Unter dem neuen Trainer David Wagner entwickelte er sich zum Leistungsträger.

Der Marokkaner glänzt in dieser Saison mit starken Leistungen und ist Schalkes Topscorer. In 16 Pflichtspielen erzielte er sechs Tore und gab fünf Vorlagen. Dem 22-jährigen Mittelfeldakteur lagen daher auch mehrere Angebote aus dem Ausland vor.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: