Zum Inhalte wechseln

Serie A: Nächste Pleite für Inter! Mourinhos Roma dreht das Spiel zum Sieg

Nächste Pleite für Inter! Mourinhos Roma jubelt in San Siro

Die AS Rom dreht das Spiel bei Inter Mailand und entführt drei Punkte aus San Siro.
Image: Die AS Rom dreht das Spiel bei Inter Mailand und entführt drei Punkte aus San Siro.  © Imago

Der italienische Pokalsieger Inter Mailand verliert in der Serie A immer weiter an Boden.

Das Team des Nationalspielers Robin Gosens unterlag am Samstag gegen die AS Rom 1:2 (1:1). Federico Dimarco (30.) hatte die Lombarden in Führung geschossen, der Argentinier Paulo Dybala (39.) glich für den Hauptstadtklub aus. Der Engländer Chris Smalling (75.) traf zum Siegtor für Rom.

House of the Dragon - exklusiv auf Sky
House of the Dragon - exklusiv auf Sky

Alle Infos zur gefeierten Game of Thrones Prequel-Serie - ab sofort exklusiv auf Sky Q, Sky Atlantic und im Stream!

Gosens saß zunächst nur auf der Ersatzbank und wurde in der 81. Minute eingewechselt. Mit 12 Punkten hat Inter schon acht Zähler Rückstand auf Tabellenführer SSC Neapel, der am Samstag 3:1 (3:0) gegen den FC Turin gewann.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten