Zum Inhalte wechseln

Serie A News: Wichtige drei Punkte für Gosens und Atalanta

Bergamo feiert nächsten Sieg! Milan setzt sich von Inter ab

Sport-Informations-Dienst (SID)

09.01.2021 | 22:49 Uhr

Atalanta Bergamo kann auch gegen Benevento jubeln und ist weiterhin in Topform in der Serie A.
Image: Atalanta Bergamo kann auch gegen Benevento jubeln und ist weiterhin in Topform in der Serie A. © Imago

Der deutsche Fußball-Nationalspieler Robin Gosens hat mit Atalanta Bergamo einen wichtigen Sieg im Kampf um den erneuten Champions-League-Einzug errungen.

Der Linksverteidiger stand beim 4:1 (1:0) bei Außenseiter Benevento Calcio am Samstag in der Startelf.

Das nun seit sieben Spielen ungeschlagene Atalanta verdrängte zumindest vorübergehend Titelverteidiger Juventus Turin vom vierten Tabellenplatz der Serie A. Josip Ilicic (30.), Rafael Toloi (69.), Duvan Zapata (71.) und Luis Muriel (86.) trafen für Bergamo. Marco Sau (50.) gelang der zwischenzeitliche Ausgleich für den Aufsteiger. Für Gosens war die Arbeit mit dem 3:1 getan: Er wurde nach 73 Minuten ausgewechselt.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Der AC Mailand setzte sich an der Tabellenspitze vier Punkte vom Stadtrivalen Inter ab. Milan besiegte den Abstiegskandidaten FC Turin durch Tore von Rafael Leao (25.) und Franck Kessie (36., Foulelfmeter) 2:0 (2:0). Starstürmer Zlatan Ibrahimovic stand nach seiner Wadenverletzung erstmals seit Ende November wieder im Kader und wurde in der 85. Minute für Torschütze Leao eingewechselt.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten