Zum Inhalte wechseln

Spaniens Ligachef Tebas: Neue Saison startet am 12. September

Spanien: Neue Saison startet am 12. September

Sport-Informations-Dienst (SID)

29.05.2020 | 12:16 Uhr

Der Trainer des FC Sevilla, Julen Lopetegui, soll mit seiner Mannschaft den Re-Start in der spanischen Liga beginnen.
Image: Der Trainer des FC Sevilla, Julen Lopetegui, soll mit seiner Mannschaft den Re-Start in der spanischen Liga beginnen. © DPA pa

Die neue Fußball-Saison in der spanischen Primera Division wird am 12. September starten.

Dies bestätigte Ligachef Javier Tebas im Interview mit der spanischen Sportzeitung Marca. Außerdem hält er am anvisierten Startdatum für den Restart der derzeit unterbrochenen Saison fest: "Wir beginnen, so Gott will, am 11. Juni."

Stadtderby in Sevilla soll Re-Start in Spanien werden

Bereits vor zwei Tagen kündigte Tebas an, dass Betis Sevilla und der FC Sevilla zum Auftakt am 11. Juni ihr Stadtderby austragen sollen. Eine offizielle Mitteilung über den Liga-Restart fehlt bislang, soll in den kommenden Tagen aber folgen. Ein Team mit mehr 130 Personen würde laut Tebas dieser Tage an einem Hygienekonzept zur Wiederaufnahme des Spielbetriebes arbeiten.

Hol dir jetzt Sky Q zum halben Preis

Hol dir jetzt Sky Q zum halben Preis

Sicher dir 50 Prozent Rabatt auf das beste Fernseherlebnis für 12 Monate und ohne Aktivierungsgebühr.

Die Teams dürfen seit vergangener Woche wieder in Zehnergruppen trainieren. Elf Spieltage vor dem Saisonende liegt der FC Barcelona zwei Punkte vor dem Erzrivalen Real Madrid an der Tabellenspitze.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: