Zum Inhalte wechseln

Sportdirektor Notzon: Darum musste Meier gehen

28.09.2017 | 15:57 Uhr

preview image 1:13
Nicht einen Sieg konnte Traditionsclub 1. FC Kaiserslautern nach sieben Spieltagen in der 2. Bundesliga feiern. Die Pfälzer sahen sich deshalb zum Handeln gezwungen. Sportdirektor Boris Notzon hat sich nach der Entlassung Norbert Meiers zu den Beweggründen geäußert.

Weiterempfehlen:

Mehr stories