Zum Inhalte wechseln

Sportminister aus Hongkong äußert sich zur Messi-Situation

Sportminister aus Hongkong äußert sich zur Messi-Situation

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Wie Hongkongs Sportminister Kevin Yeung erklärte, sei Lionel Messi eigentlich vertraglich dazu verpflichtet gewesen, bei dem Spiel seines Klubs Inter Miami gegen eine lokale Auswahl mindestens 45 Minuten zu spielen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten