Zum Inhalte wechseln

Toni Kroos spricht in seinem Podcast über das DFB-Debakel in Spanien

Nach DFB-Debakel: Kroos erlebte spezielle Rückreise

Sky Sport

25.11.2020 | 18:52 Uhr

Toni Kroos spricht im Podcast ''Einfach mal Lumpen'', über das DFB-Debakel gegen Spanien.
Image: Toni Kroos spricht im Podcast ''Einfach mal Luppen'' über das DFB-Debakel gegen Spanien. © Getty

Toni Kroos und sein Bruder Felix sprechen in ihrem gemeinsamen Podcast "Einfach mal Luppen" über alles, was sie bewegt: In der 15. Episode äußert sich der Star von Real Madrid zur 0:6-Pleite gegen Spanien.

Eine Woche ist seit dem 0:6-Debakel gegen Spanien vergangen. Eine herbe Niederlage für die deutsche Nationalmannschaft. Für Toni Kroos war es aber nicht die bitterste Pleite in seiner Karriere:

Alle Tore als Video direkt aufs Handy!

Alle Tore als Video direkt aufs Handy!

Mit unserer Sky Sport App kannst Du Dir die Highlight-Videos zur UEFA Champions League schon während der Spiele direkt auf dem Handy ansehen. So geht's!

"Das sind eher Spiele wie Halbfinals oder Finals die du verlierst, wie zum Beispiel in der Champions League 2012." Das Spiel gegen die Spanier "war aber definitiv die klarste Niederlage, die ich in meiner Karriere erlitten habe und auch die Niederlage, wo ich auf dem Platz das Gefühl hatte, dass wir chancenlos sind. Das hatte ich sonst noch nie."

"Spiel analysieren und aus den Fehlern lernen"

Das Verwunderliche an der Sache ist für Kroos der Vergleich zum Hinspiel im September. "Wir haben gegen nahezu die gleiche Mannschaft, mit fast der gleichen Mannschaft gespielt, sogar mit einigen Spielern mehr, die damals gefehlt hatten. Damals haben wir gegen Spanien ein gutes Spiel gemacht. Wir spielen am Ende zwar 1:1, aber eigentlich müssen wir das Spiel gewinnen."

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Kroos und die Nationalmannschaft haben jetzt eine längere Pause vor sich, in der die Niederlage noch einigen in den Köpfen hängen bleibt. Grund genug für Kroos, das Spiel im Detail zu analysieren und die Chance zu ergreifen, aus den begangenen Fehlern zu lernen. "

Rückreise mit den Spaniern

Das Spiel will Kroos schnell wieder vergessen, denn es war ein Abend für Deutschland, an dem einfach nichts funktioniert hat. Für die Zukunft ist er aber zuversichtlich: "Das wird auch wieder besser, so viel steht fest. Das haben wir zu oft bewiesen."

Alle Kolumnen von Matthäus im Überblick

Alle Kolumnen von Matthäus im Überblick

Rekordnationalspieler und Sky Experte Lothar Matthäus analysiert jede Woche exklusiv in seiner Kolumne "So sehe ich das" aktuelle Themen der Fußballwelt auf skysport.de

Mit gedrückter Stimmung, die nach so einem Spiel natürlich völlig normal ist, hatte Kroos das Vergnügen mit der spanischen Mannschaft zurückzureisen: "Die Stimmung war da natürlich deutlich besser. Du ist da halt der einzige Hans Dampf der gerade mit 6:0 verloren hat. Es gab aber keine dummen Sprüche oder sonst was."

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: