Zum Inhalte wechseln

Favre muss XXL-Kader verkleinern

Transfer News: Streichkandidaten beim BVB – so ist der Stand

Sky Sport

11.07.2019 | 22:35 Uhr

Abdou Diallo und Raphael Guerreiro sind nur zwei der vielen Streichkandidaten in Borussia Dortmunds XXL-Kader. Wir bringen Euch auf Stand.
Image: Abdou Diallo und Raphael Guerreiro sind nur zwei der vielen Streichkandidaten in Borussia Dortmunds XXL-Kader. Wir bringen Euch auf Stand. © Getty

Volle Kapelle im Dortmund-Training – jetzt sind auch die Nationalspieler wieder an Bord. Bei 36(!) Spielern im Kader muss der BVB noch gehörig aussieben. Wir sagen Euch, wie es um die Streichkandidaten steht.

Trainer Lucien Favre kann am Donnerstag erstmal aus dem Vollen schöpfen und mit allen Profis trainieren. Mit den Verpflichtungen von Julian Brandt, Nico Schulz, Thorgan Hazard und Mats Hummels hat der Schweizer mehr denn je ein Luxusproblem - nämlich deutlich zu viele Spieler im Kader.

Borussia Dortmund will mit einem 25er Kader in die Saison gehen. Heißt: ganze elf Spieler sollen Schwarz-Gelb theoretisch bis zum Saisonstart noch verlassen. Jeremy Toljan ist nach Sky Infos bereits so gut wie weg. Beispielsweise bei Guerreiro ist die Lage noch offen. Wir bringen Dich in unserer Streichkandidaten-Bildergalerie auf den neusten Stand.

ZUM DURCHKLICKEN: SO STEHT ES UM DIE BVB-STREICHKANDIDATEN

  1. Jeremy Toljan (Celtic Glasgow): Der 24-jährige Rechtsverteidiger hat es in Glasgow in die Stammelf geschafft und sammelt fleißig Spielpraxis.
    Image: Jeremy Toljan: War zuletzt an Celtic Glasgow verliehen und hat auch dieses Jahr keine Perspektive in Dortmund. Laut Sky Infos ist ein Wechsel zum Serie-A-Klub Sassuolo beschlossene Sache. © DPA pa
  2. Die Rede ist von einer Leihe plus Kaufoption. Nur die offizielle Bestätigung fehlt noch.
    Image: Die Rede ist von einer Leihe plus Kaufoption. Nur die offizielle Bestätigung fehlt noch.  © Getty
  3. Abdou Diallo liebäugelt angeblich damit, den BVB zu verlassen. Als Interessent gilt unter anderem PSG. Die große Frage: Was macht Dortmund?
    Image: Abdou Diallo: Ist erst vor einem Jahr für satte 28 Millionen Euro von Mainz nach Dortmund gewechselt und aufgrund der Verpflichtung von Mats Hummels 'not amused'.  © Getty
  4. Neben Paris-Saint Germain soll auch Lyon Interesse haben. Der 23-Jährige ist einem Wechsel angeblich nicht abgeneigt, will aber erst das Gespräch mit dem BVB zu suchen.
    Image: Neben Paris-Saint Germain soll auch Lyon Interesse haben. Der 23-Jährige ist einem Wechsel angeblich nicht abgeneigt, will aber erst das Gespräch mit dem BVB zu suchen. © Getty
  5. Raphael Guerreiro: Hat auf der linken Seite namhafte Konkurrenz vor die Nase bekommen und einen auslaufenden Vertrag. Er soll auf dem Sprung zu PSG und Ex-Mentor Thomas Tuchel sein.
    Image: Raphael Guerreiro: Hat auf der linken Seite namhafte Konkurrenz vor die Nase bekommen und einen auslaufenden Vertrag.  © Getty
  6. Momentan hakt der Deal allerdings angeblich noch an dem neuen Sportdirektor Leonardo. Er soll im Gegensatz zu seinem Vorgänger Antero Henrique noch nicht ganz überzeugt sein.
    Image: Einige Medien berichten über einen fast fixen Deal zu PSG und Ex-Mentor Thomas Tuchel. Nach Sky Informationen hat Paris bisher jedoch kein Interesse an Guerreiro. © Getty
  7. Shinji Kagawa (Besiktas Istanbul): Der japanische Wirbelwind ist bestens in der Türkei angekommen. In seinen ersten zehn Minuten traf Kagawa gleich doppelt. Kam in sechs von sieben Süper-Lig-Spielen zum Einsatz.
    Image: Shinji Kagawa: Wurde in der Rückrunde an Besiktas Istanbul ausgeliehen. Hat sich von den türkischen Fans via Social Media bereits verabschiedet, Klub-Boss Fikret Orman würde den Japaner jedoch in der nächsten Saison gerne wieder bei Besiktas sehen. © Getty
  8. Prognose: Besiktas wäre nicht abgeneigt, Kagawa fest zu verpflichten. Ähnlich wie bei Rode würde Dortmund den 30-Jährigen wohl bei einem passenden Angebot abgeben. Im hochkarätigen BVB-Mittelfeld ist auch im Sommer kein Platz.
    Image: Fest steht: Beim BVB spielt der inzwischen 30-Jährige keine Rolle. Er ist bereits freigestellt. Kagawas Berater hatte zuletzt angedeutet, seinen Schützling in einem spanischen Top-Klub unterbringen zu wollen. © Getty
  9. Andre Schürrle (FC Fulham): Spielt in der Premier League gegen den Abstieg. Seine Bilanz: sechs Tore in 23 Partien. Hat im Januar gegen Burnley immerhin das Tor des Monats geschossen.
    Image: Andre Schürrle: Auch er soll bei Besiktas Istanbul hoch im Kurs stehen. Zuletzt war Schürrle an den FC Fulham ausgeliehen – mit dem Abstieg aus der Premier League endete der Deal automatisch. Ist genau wie Kagawa schon freigestellt. © Getty
  10. Prognose: Steigt Fulhalm ab, wird die bis 2020 vereinbarte Leihe schon im Sommer hinfällig. Eine Rückkehr nach Dortmund ist dennoch unwahrscheinlich. Findet der BVB einen Abnehmer, wird es auf einen Wechsel hinauslaufen.
    Image: Neben Besiktas soll auch Lazio Rom seine Fühler nach dem Weltmeister ausgestreckt haben. Mit einem Verkauf würde der BVB einen Rekordverlust machen. Laut ''Bild'' ist eine Ablöse von 8 Mio. Euro im Gespräch – 2016 zahlte die Borussia noch 30 Mio. © Getty
  11. Sebastian Rode steht mit Eintracht Frankfurt im Halbfinale der Europa League
    Image: Sebastian Rode: War letzte Saison an Frankfurt ausgeliehen und gilt dort als Kandidat für eine feste Verpflichtung.  © DPA pa
  12. Fredi Bobic kündigte am Dienstag an, die Gespräche mit dem BVB ''in den nächsten Wochen intensivieren'' zu wollen. Im Raum steht ein Angebot über drei Millionen Euro.
    Image: Fredi Bobic kündigte am Dienstag an, die Gespräche mit dem BVB ''in den nächsten Wochen intensivieren'' zu wollen. Im Raum steht ein Angebot über drei Millionen Euro. © Getty
  13. MAXIMILIAN PHILIPP (24/Dortmund)
    Image: Maximilian Philipp: Konnte sich seit seinem Wechsel aus Freiburg vor zwei Jahre nie richtig durchsetzen und steht deshalb ebenfalls auf der Streichliste.  © Getty
  14. Angeblich soll der VfL Wolfsburg an dem 25-jährigen Stürmer baggern und bereit sein, 20 Millionen Euro zu zahlen. Auch RB Leipzig und Gladbach wird Interesse nachgesagt.
    Image: Angeblich soll der VfL Wolfsburg an dem 25-jährigen Stürmer baggern und bereit sein, 20 Millionen Euro zu zahlen. Auch RB Leipzig und Gladbach wird Interesse nachgesagt. © Getty
  15. Julian Weigl steht dem BVB in Nürnberg wieder zur Verfügung.
    Image: Julian Weigl: Der BVB will seinen Sechser und Defensiv-Allrounder nicht aktiv loswerden, unverkäuflich ist Weigl aber nicht. Bei einem passenden Angebot wird die Borussia wohl schwach werden. © Imago
  16. Weigls Marktwert liegt bei rund 25 Millionen (Quelle: transfermarkt.de). Angeblich ist will Thomas Tuchel ihn nach Paris locken.
    Image: Weigls Marktwert liegt bei rund 25 Millionen (Quelle: transfermarkt.de). Angeblich will Thomas Tuchel ihn nach Paris locken. © Getty
  17. Dan-Axel Zagadou: Gilt nach Hummels, Akanji und Diallo nur als vierte Wahl in der Innenverteidigung. Ein Wechsel ist bei einem guten Angebot durchaus denkbar - unter anderem soll der 20-Jährige beim FC Arsenal auf der Wunschliste stehen.
    Image: Dan-Axel Zagadou: Gilt nach Hummels, Akanji und Diallo nur als vierte Wahl in der Innenverteidigung. Ein Wechsel ist bei einem guten Angebot durchaus denkbar - unter anderem soll der 20-Jährige beim FC Arsenal auf der Wunschliste stehen. © Getty
  18. Ömer Toprak:
    Image: Ömer Toprak: Hat keine realistischen Chancen, sich im Abwehrzentrum durchzusetzen. Laut dem italienischen Reporter Gianluca di Marzio könnte Toprak Jeremy Toljan in Richtung Italien zum US Sassuolo folgen. © Getty
  19. Marcel Schmelzer: Dürfte sich nach der Verpflichtung von Nico Schulz auf der Bank oder gar auf der Tribüne wiederfinden. Kündigte zuletzt an, sich dem Konkurrenzkampf zu stellen. Doch auch er dürfte wohl gehen.
    Image: Marcel Schmelzer: Dürfte sich nach der Verpflichtung von Nico Schulz auf der Bank oder gar auf der Tribüne wiederfinden. Kündigte zuletzt an, sich dem Konkurrenzkampf zu stellen. Wird im Klub sehr geschätzt, doch auch er dürfte wohl gehen. © Getty

Bis zum 2. September ist das Transferfenster für alle Bundesligisten geöffnet. Mit unserem täglichen Liveblog, dem Transfer Update, halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Wechsel auf dem Laufenden.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories