Zum Inhalte wechseln

Transfer News: Union Berlin leiht Timo Baumgartl von PSV Eindhoven aus

Fix! Union sichert sich Baumgartl auf Leihbasis

SID

01.07.2021 | 13:21 Uhr

Timo Baumgartl schließt sich vorübergehend Union Berlin an.
Image: Timo Baumgartl schließt sich vorübergehend Union Berlin an.  © Imago

Der Ex-Stuttgarter Timo Baumgartl verstärkt die Innenverteidigung von Bundesligist Union Berlin. Der 25-Jährige wechselt nun offiziell auf Leihbasis vom niederländischen Ehrendivisionär PSV Eindhoven zu den Köpenickern. Bereits zuvor hatte Sky über die bevorstehende Einigung berichtet.

Für den VfB bestritt er bis 2019 insgesamt 121 Pflichtspiele, anschließend entschied sich der 1,90-m-Hüne zum Wechsel zur PSV, wo er einen Fünf-Jahres-Vertrag unterschrieb. In Eindhoven kam Baumgartl allerdings nicht wie erhofft zum Zuge und bestritt in zwei Jahren 36 Partien.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Baumgartl als Teil einer flexiblen Defensive

"Ich möchte gerne zu Unions positiver Entwicklung beitragen und mich gemeinsam mit meinem neuen Team in der Bundesliga etablieren, aber auch in der Conference League und im Pokal eine gute Rolle spielen", äußerte Baumgartl.

Union-Manager Oliver Ruhnert ergänzte: "Timo Baumgartl ist ein erfahrener Spieler mit vielen Eigenschaften, die gut zu uns passen. Wir freuen uns auf einen Defensivspieler mit verschiedenen Qualitäten, die uns weiterhelfen - sowohl in einer Dreier- als auch in einer Viererkette."

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten