Zum Inhalte wechseln

Uwe Neuhaus verlängert Vertrag bei Arminia Bielefeld - 2. Bundesliga

Arminia verlängert mit Trainer Neuhaus

Sky Sport

07.12.2019 | 12:46 Uhr

Der Erfolg bei Arminia kam mit Trainer Uwe Neuhaus. Nachdem der Trainer die Arminen im Winter übernahm kletterte der Klub von Platz 14 auf Platz 7.  Bielefeld könnte die vier Großen definitiv ärgern.
Image: Uwe Neuhaus bleibt der Arminia treu. © Getty

Arminia Bielefeld und Uwe Neuhaus haben ihre Zusammenarbeit verlängert. Der Cheftrainer des Zweitligisten unterschreibt einen neuen Vertrag bis Juni 2022. Das gab der Klub am Dienstag bekannt.

"Wir freuen uns sehr, dass jetzt alles in trockenen Tüchern ist und wir gemeinsam den erfolgreich eingeschlagenen Weg fortsetzen. Die Mannschaft hat sich unter Uwe Neuhaus kontinuierlich und sehr positiv entwickelt. Diese Entwicklung wollen wir dank der akribischen täglichen Arbeit des Trainerteams weiter vorantreiben", wird Arminia-Geschäftsführer Samir Arabi auf der Vereinshomepage zitiert.

Den besten Fußball live streamen

Den besten Fußball live streamen

Mit Sky Ticket streamst du die Bundesliga, 2. Bundesliga, Premier League, DFB-Pokal und die UEFA Champions League live. Einfach monatlich kündbar.

Neuhaus feiert doppelt

Für Neuhaus gab es doppelt Grund zu feiern. Die Unterschrift erfolgte nämlich an seinem 60. Geburtstag. "Ich habe immer gesagt, dass ich mich beim DSC Arminia sehr wohl fühle und daher bin ich glücklich, dass wir jetzt unseren Weg und unsere Arbeit fortführen können. Wir haben noch viel vor", so Neuhaus.

Neben dem Cheftrainer erhielt auch Co-Trainer Peter Nemeth ein neues Arbeitspapier bis 2022.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories