Zum Inhalte wechseln

Rudi Völler spricht bei Sky über Zukunft von Julian Nagelsmann

Völler über neuen Vertrag für Nagelsmann: "Er hat viele Anfragen"

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Wie geht es mit Julian Nagelsmann nach der Heim-EM weiter? Verlängert der umworbene Trainer nocheinmal beim DFB oder zieht es ihn wieder zu einem Verein? DFB-Sportdirektor Rudi Völler verrät neue Details über Nagelsmanns Zukunft

Der DFB würde gerne mit Bundestrainer Julian Nagelsmann verlängern. Das machte Direktor Rudi Völler am Mittwoch bei Sky noch einmal deutlich.

Auf die Frage von Sky Reporter Patrick Wasserziehr, wie groß die Chance für den DFB sei, Nagelsmann über die EM hinaus zu halten, sagte Völler: "Wir haben schon vor den beiden erfolgreichen Länderspielen zum Ausdruck gebracht, dass wir uns vorstellen könnten, mit ihm bis zur nächsten Weltmeisterschaft weiterzumachen. Das wäre unser großer Wunsch."

Ob Nagelsmann den Signalen der DFB-Verantwortlichen offen gegenüber steht? "Ja, natürlich", betonte Völler. "Er hat viele Anfragen, aber er weiß natürlich, dass wir eine gute Mannschaft haben, mit der man auch in den nächsten Jahren ein bisschen was erreichen könnte."

Und weiter: "Eine Nationalmannschaft zu trainieren, ist etwas total Besonderes. Das ist die wichtigste Mannschaft, die wir in Deutschland haben. Das hat man bei den beiden Länderspielen gemerkt, als diese Euphorie entstanden ist. Ich glaube, das gefällt ihm. Das ist wichtig zu wissen. Am Ende werden wir das in aller Ruhe besprechen. Er weiß natürlich, dass wir gerne mit ihm weitermachen würden."

Fanatics: Achtung Fans! Euer Lieblingstrikot - jetzt hier
Fanatics: Achtung Fans! Euer Lieblingstrikot - jetzt hier

Hol Dir jetzt das neue Trikot der Nationalmannschaft! Hier im Store von Sky Sport.

DFB-Treffen mit Nagelsmann steht an

Nach Sky Informationen will sich das mächtige DFB-Trio um Präsident Bernd Neuendorf, Völler und Geschäftsführer Sport Andreas Rettig in den kommenden Tagen mit Nagelsmann hinsetzen und ihn davon überzeugen, seinen unmittelbar nach dem letzten deutschen Spiel bei der kommenden Europameisterschaft endenden Vertrag bis einschließlich der WM 2026 zu verlängern.

Dass es in dem möglichen neuen Vertragskonstrukt eine Klausel geben wird, die es dem DFB ermöglichen würde, Nagelsmann beim Nicht-Erreichen des EM-Ziels vorzeitig freizustellen, steht noch nicht fest. Im April möchte der DFB gerne eine Entscheidung im Nagelsmann-Poker haben, zumindest eine klare Richtung bekommen.

Nagelsmann steht auch beim FC Bayern hoch im Kurs. Eine Rückkehr zum Rekordmeister, bei denen er vor etwa einem Jahr entlassen wurde, ist für Nagelsmann nach Sky Informationen denkbar. Es wird jedoch kein Selbstläufer. Denn Nagelsmann weiß, dass derzeit nicht alle Bosse hinter seinem zweiten Anlauf in München stehen. Ein Wechsel zu Borussia Dortmund ist für Nagelsmann aktuell kein Thema.

Mehr dazu

Und wie steht es um die Zukunft von Völler selbst? "Eigentlich war es nur bis zur EM geplant. Wir haben aber natürlich auch schon ein bisschen etwas verändert beim DFB. Es gefällt mir im Moment, warten wir mal ab."

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte
Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Nicht verpassen! "Transfer Update - die Show"

"Transfer Update - die Show" ab sofort immer montags ab 18 Uhr auf Sky Sport News. Infos, Hintergründe, Einordnungen: So verpasst Ihr keine wichtigen Transfer-News.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten