Zum Inhalte wechseln

Borussia Mönchengladbach: Kramer, Benes, Sommer und Neuhaus verlängern

Verlängerungs-Flut! Baumeister Eberl sichert Borussias Zukunft

Lars Pricken

05.12.2019 | 13:45 Uhr

Max Eberl sichert Borussia Mönchengladbachs Zukunft.
Image: Max Eberl sichert Borussia Mönchengladbachs Zukunft. © DPA pa

Aktuell gibt Borussia Mönchenglabach den eigenen Fans viel Grund zur Freude. Neben der Tabellenführung wartete Max Eberl zuletzt mit gleich vier Verlängerungen auf.

Es könnte das Jahr der Fohlen werden. Der im Sommer gekommene Coach Marco Rose hat die Borussia auf das nächste Level gehoben und eine ausgewogene Mischung aus namhaften Neuzugängen sowie Talenten im Team gefunden. Außerhalb des Platzes arbeitet Sportdirektor Max Eberl derweil an der Zukunft - und zwar im Eiltempo.

Kramer, Sommer und andere Puzzleteile

Mit Christoph Kramer setzte der nächste Leistungsträger seine Unterschrift unter ein neues Arbeitspapier. Bis 2023 unterschrieb der zentrale Mittelfeldspieler, der von Eberl viel Lob bekam: "Christoph hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der Köpfe unserer Mannschaft entwickelt. Als Fußballer wie auch als meinungsfreudiger Typ in der Kabine ist er für uns enorm wichtig."

Kramer ist dabei nur eines von vielen Puzzleteilen. Neben dem 28-Jährigen gelang es Eberl auch mit Torhüter Yann Sommer langfristig bis 2023 zu verlängern. In den Augen des Sportdirektors, der den Nachfolger von Marc-Andre ter Stegen für einen "der besten Torhüter in Europa" hält, ein absoluter Coup.

Zumindest in der Bundesliga ist der Schweizer eine unbestrittene Größe. Mit 76,2 Prozent gehaltener Bälle führt er das wichtigste Ranking im Keeper-Vergleich an.

Eberl bindet umworbene Youngster an den Klub

Neben den zwei gestandenen Profis hat Eberl auch zwei umworbene Youngster von einem Verbleib bei den Fohlen überzeugt. Florian Neuhaus hat sich sogar bis 2024 an Gladbach gebunden. Wie auch der 22-jährige Laszlo Benes, der sich unter Rose als Spielgestalter des Tabellenführers in den Fokus gespielt hat.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Trotz des vierfachen Verlängerungserfolges scheint Eberl seine Vertrags-Tournee noch nicht abgeschlossen zu haben. Als nächstes könnten unter anderem Gespräche mit Abwehrchef Matthias Ginter und Defensiv-Partner Nico Elvedi anstehen. Beide haben Verträge bis zum Sommer 2021, die noch in dieser Saison verlängert werden sollten, damit keine Notverkäufe oder ablösefreie Abgänge folgen.

Bei der sportlich starken Ausgangslage der Fohlen und der positiven Signale anderer Leistungsträger dürfte Baumeister Eberl einige starke Argumente auf seiner Seite haben.

Mehr zum Autor Lars Pricken

Weiterempfehlen:

Mehr stories