Zum Inhalte wechseln

Verletzungssorgen für Guardiola: Nach Laporte fällt auch Stones aus

Premier League: Manchester City muss mehrere Wochen ohne John Stones und Aymeric Laporte auskommen

Sport-Informations-Dienst (SID)

23.09.2019 | 11:02 Uhr

Abwehrspieler John Stones fehlt Pep Guardiola mehrere Wochen.
Image: Abwehrspieler John Stones fehlt Pep Guardiola mehrere Wochen. © Getty

Manchester City bleibt das Verletzungspech treu: Der englische Meister muss vier bis fünf Wochen auf National-Innenverteidiger John Stones verzichten.

Die Verletzung erlitt der Abwehrspieler im Training in der Ukraine, wo sich ManCity auf das Champions-League-Spiel bei Schachtjor Donezk am Mittwoch vorbereitet.

Die UEFA Champions League live streamen!

Die UEFA Champions League live streamen!

Hol' Dir jetzt Sky Ticket und streame die Gruppenphase der Königsklasse ganz bequem live.

Zudem stehen unter anderem der deutsche Nationalspieler Leroy Sane (Kreuzbandriss) und Abwehrspieler Aymeric Laporte (Knorpel- und Meniskusschaden) mehrere Monate nicht zur Verfügung. Laporte war als zentraler Verteidiger eingeplant gewesen. In Nicolas Otamendi steht damit nur noch ein gesunder gelernter Innenverteidiger im Kader des Star-Ensembles von Teammanager Pep Guardiola.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories