Zum Inhalte wechseln

VfL- Geschäftsführer Welling äußert sich zu den Fan-Protesten zum DFL-Investoren-Deal

Welling: "Man muss Proteste ernst nehmen"

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Dr. Michael Welling, Geschäftsführer des VfL Osnabrück, spricht über die Ereignisse im Block der Fans vor Anpfiff, die für eine Verzögerung gesorgt hatten, zudem äußert er sich zu den Protesten der Fans.

Weiterempfehlen: