Zum Inhalte wechseln

VfL Wolfsburg News: Schmadtke gibt Trainer Kohfeldt Rückendeckung

Schmadtke gibt Wölfe-Trainer Kohfeldt Rückendeckung

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Jörg Schmadtke, Geschäftsführer Sport beim VfL Wolfsburg, spricht über Trainer Florian Kohfeldt und seine eigene Situation (Video-Länge: 4:03 Minuten).

Im Exklusivinterview mit Sky hat sich Jörg Schmadtke ausführlich zur angespannten Situation beim VfL Wolfsburg geäußert. 

Dabei hat der Geschäftsführer sein Bekenntnis zu Trainer Florian Kohfeldt erneuert: "Die Rückendeckung für Florian Kohfeldt ist noch genauso stabil, wie sie in den Wochen zuvor und auch gestern unmittelbar nach dem Spiel war. […] Wir haben zum einen die Ergebnisse und zum anderen die Art und Weise wie gearbeitet wird, wie kommuniziert wird, wie bestimmte Themen angegangen werden und in dieser ganzen Betrachtungsweise - ehrlicherweise - kommt mir der einzelne Spieler und auch die Mannschaft zu kurz. Wir diskutieren hier über Trainer, manchmal auch über Manager und dabei wird relativ wenig über die Leistung des Einzelnen gesprochen. Da ist dann schon komisch. Also ich will nicht ablenken und ins Bashing der einzelnen Spieler gehen, aber ich finde, dass Diskussionen da teilweise sehr eindimensional sind."

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Sky Reporter Sven Töllner mit einem Kommentar zum VfL Wolfsburg (Video-Länge: 1:07 Minuten).

Generell kritisiert Schmadtke die öffentliche Bewertung der Krisensituation: "Ich habe so den Eindruck, dass es sich hier einzig und allein um den Verbleib von Manager und Trainer dreht und wir weniger über die Leistungen sprechen. Wir weniger darüber sprechen, wer da am Ende unten auf dem Platz steht. Das ist in der Gesamtheit so, das hat sich so eingebürgert, dass in diesen schwierigen Phasen - das können wir auch nicht verhehlen, da brauchen wir auch nicht drum rumreden, das ist eine ausgesprochen bescheidene Situation, die ist nicht angenehm für keinen - aber als Spieler gehst du relativ unbehelligt nach Hause, machst dein Training und gehst wieder weg. Für Trainer und Management ist das schon ein bisschen anders."

Trotz der Rückendeckung für Kohfeldt will Schmadtke nicht ausschließen, dass das Spiel gegen Greuther Fürth so etwas wie ein Endspiel für den Trainer sei: "Das ist für uns alle ein Endspiel. Ob das für Florian am Ende ein Endspiel ist, dass würde ich mal dahingestellt lassen und wird man auch mal sehen. Aber dass es ein Spiel mit höchster Bedeutung für uns ist, auch für den weiteren Verlauf der Saison, glaube ich, brauche ich nicht drum rumreden."

Seinen eigenen Rücktritt schließt Schmadtke aktuell aus: "Wir können gerne jetzt lang und breit über mich reden, aber das macht wenig Sinn. Ich stehe da nicht auf dem Platz. Ich kann die Dinge drumherum begleiten und gestalten. Wenn man glaubt, dass es eine Hilfe ist, dass ich nicht da bin, dann wird man darüber sprechen, aber an dem Punkt sind wir nicht. […] Wenn man glauben würde, dass ich mich hier verabschiede, dann ist das überhaupt kein Problem, denn dann wird es sofort gelöst. Aber diese Erkenntnis ist nicht gereift. Bis zum heutigen Zeitpunkt."

Alle Kolumnen von Matthäus im Überblick

Alle Kolumnen von Matthäus im Überblick

Rekordnationalspieler und Sky Experte Lothar Matthäus analysiert jede Woche exklusiv in seiner Kolumne "So sehe ich das" aktuelle Themen der Fußballwelt auf skysport.de

Zu seiner Vertragssituation und einer möglichen Verlängerung seines im Sommer auslaufenden Vertrages sagt Schmadtke: "Ich bin mit meinem Aufsichtsratsvorsitzenden Frank Witter total im Austausch. Wir sind uns einig über meine Perspektiven, [aber] es geht einzig und allein darum, die Perspektive für den Club zu schärfen und die beizubehalten. Und es geht weniger um Einzelschicksale. […] Wir müssen Ergebnisse erzielen. Und da ist es eigentlich nur zweitrangig, wann, wie und ob überhaupt mit mir ein Vertrag verlängert wird oder nicht."

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Mehr Fußball

Alles zur Bundesliga auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Bundesliga
Spielplan zur Bundesliga
Ergebnisse zur Bundesliga
Tabelle zur Bundesliga
Videos zur Bundesliga
Liveticker zur Bundesliga

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: