Zum Inhalte wechseln

Villans spenden 850 Lunchpakete an Wohltätigkeitsorganisationen

Tolle Geste! Aston Villa spendet Stadionessen - auch Arminia dabei

Benedikt Fischer

19.03.2020 | 23:46 Uhr

Sky Sport News im Live-Stream auf skysport.de und im Free-TV!
Sky Sport News HD im Live-Stream und Free-TV

Am morgigen Samstag sollte Aston Villa gegen den FC Chelsea um wichtige Punkte im Abstiegskampf in der Premier League kämpfen. Die Liga hat jedoch beschlossen, aufgrund der aktuellen Situation um den Coronavirus, den Spieltag zu verschieben. Der Klub aus Birmingham hat dank der Hilfe zahlreicher Mitarbeiter trotzdem eine positive Nachricht zu verkünden.

In diesen Tagen steht nur ein Thema im Raum, und das heißt Coronavirus. Nun hat auch die Premier League ihren Spielbetrieb bis zum 3. April eingestellt. Somit sind auch die Partien des 30. Spieltags gestrichen. Das betrifft auch das Duell zwischen den Blues und dem Aston Villa FC.

Aston Villa mit Wohltat

Lange Zeit hieß es, dass der Spieltag stattfindet. Dann wurde er doch abgesagt. Die kurzfristige Entscheidung der Liga trifft nicht nur Fans und Spieler, sondern auch die komplette Logistik um die "Villans". Denn die Mitarbeiter der Aston Villa Gastronomie hatten für das Spiel bereits alles vorbereitet.

Sky und Netflix – zum besten Preis

Sky und Netflix – zum besten Preis

Mit Entertainment Plus die besten Serien von Sky und alle Inhalte von Netflix zu einem unschlagbaren Angebot sichern. Netflix-Standard-Abo im Wert von € 11,99 inklusive.

Kurzerhand entschlossen sich der Klub dazu, alles zu verpacken und an Wohltätigkeitsorganisationen zu spenden. Insgesamt wurden bei der Aktion 850 Lunchpakete zur Verfügung gestellt. Eine tolle Geste des siebenmaligen englischen Meisters in schwierigen Zeiten!

Auch Bielefeld spendet für Bedürftige

Mittlerweile findet die Idee der Lebensmittelspende auch Anklang in Deutschland. Unter anderem hat der Tabellenführer der 2. Bundesliga Arminia Bielefeld große Lebensmittelmengen gespendet.

Die Ostwestfalen hätten am heutigen Freitagabend gegen den VfL Osnabrück um weitere Punkte im Rennen um den Aufstieg gespielt. Nach der Spielabsage schloss sich die Arminia der Idee aus England an und ließ der Heilsarmee eine große Lebensmittelspende zukommen.

Mehr zum Autor Benedikt Fischer

Weiterempfehlen:

Mehr stories