Zum Inhalte wechseln

FC Bayern: Sky deckt Musialas Vertrags-Geheimnisse auf

Von Bambi zu Mr. Unverkäuflich: Musialas Vertrags-Geheimnisse

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Marktwert steigt stetig! Wann knackt Jamal Musiala die 100 Mio. Euro Grenze?

Vier Tore und ein Assist in gerade einmal drei Pflichtspielen. Jamal Musiala trumpft bei den Bayern groß auf und ist weltweit in aller Munde. Doch wie wollen die Münchener ihr Wunderkind auf lange Sicht halten? Sky Sport kennt die Vertragsdetails des 19-jährigen Supertalents.

Mit einem Marktwert von 69,8 Millionen Euro* ist Jamal Musiala aktuell der sechstwertvollste U21-Spieler der Welt. Spoiler: Sein Marktwert wird in den kommenden Monaten - sollte er seine phänomenale Form halten und die Bundesliga weiter verzaubern können - deutlich ansteigen. Schon beim nächsten Update von Football Benchmark im Oktober dürfte der nächste große Schritt folgen.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Gibt es bald mehr Musiala-Trikots an der Säbener Straße beim öffentlichen Bayern-Training? Der Youngster überzeugt derzeit auf ganzer Linie und ist auf dem Weg, ein Weltfußballer zu werden.

Für Sky Experte Lothar Matthäus ist klar: "Bambi" kann eines Tages zum Weltfußballer aufsteigen. "Auf jeden Fall, das bringt er mit", sagte der 61-Jährige bei Sky90 am Sonntag: "Er setzt sich jetzt schon gegen Spieler durch, die Großes geleistet haben." Neben seinen fußballerischen Fähigkeiten hebt der Weltfußballer von 1991 vor allem die Charakterstärke des deutschen Nationalspielers lobend hervor: "Er bleibt normal. Das ist wichtig, wenn man ein großer Spieler werden will."

Musialas Vertrags-Geheimnisse

Musiala möchte nur eines: Fußball spielen. Alles andere ist Nebensache - und bereits von der Klub-Seite geregelt. "Er ist Mr. Unverkäuflich, er hat einen Vertrag bis 2026 und keine Ausstiegsklausel. Da haben die Bayern vorgesorgt", erklärte Sky Reporter Florian Plettenberg bei Transfer Update - die Show.

Die Verantwortlichen haben bei Musiala bereits ganze Arbeit geleistet: Aktuell verdient der 15-malige deutsche Nationalspieler über fünf Millionen Euro brutto und damit schon einmal deutlich mehr als die Ergänzungsspieler Adrian Fein (zwei Millionen Euro brutto) und Bouna Sarr (2,5 Millionen Euro).

ZUM DURCHKLICKEN: Die wertvollsten Spieler der Bundesliga

  1. Leon Goretzka meldet sich nach seiner Knie-OP zu Wort.
    Image: Platz 15: Leon Goretzka (FC Bayern) - 60 Mio. € © DPA pa
  2. Offiziell! Werner kehrt nach Leipzig zurück und erhält alte Rückennummer
    Image: Platz 14: Timo Werner (RB Leipzig) - 62,5 Mio. € © DPA pa
  3. gvardiol
    Image: Platz 13: Josko Gvardiol (RB Leipzig) - 63,7 Mio. € © Imago
  4. Kingsley Coman (FC Bayern München): 60,0 Mio. Euro
    Image: Platz 12: Kingsley Coman (FC Bayern) - 66,5 Mio. € © Imago
  5. Sadio Mane sagte den Bayern schon vor den Gehaltsgesprächen zu.
    Image: Platz 11: Sadio Mane (FC Bayern) - 67,5 Mio. € © Imago
  6. Platz 3: Moussa Diaby (Bayer Leverkusen) | Top-Speed: 34,5 km/h - Gesamtanzahl der Sprints: 28
    Image: Platz 10: Moussa Diaby (Bayer Leverkusen) - 68,2 Mio. € © DPA pa
  7. Dayot Upamecano (FC Bayern München)
    Image: Platz 9: Dayot Upamecano (FC Bayern) - 69,1 Mio. € © Imago
  8. Jamal Musiala erzielte gegen Eintracht Frankfurt zwei Tore.
    Image: Platz 8: Jamal Musiala (FC Bayern) - 69,8 Mio. € © Imago
  9. Alphonso Davies (r.) zeigte gegen Frankfurt mal wieder seine Sprintqualitäten.
    Image: Platz 7: Alphonso Davies (FC Bayern) - 77,7 Mio. € © DPA pa
  10. Matthijs de Ligt spielt nun mit seinem bislang härtesten Gegenspieler zusammen.
    Image: Platz 6: Matthijs de Ligt (FC Bayern) - 83,4 Mio. € © Imago
  11. PLATZ 24: Florian Wirtz (19, Bayer 04 Leverkusen) | aktueller Marktwert: 85,50 Millionen Euro | Verlust: -5,66 Millionen Euro
    Image: Platz 5: Florian Wirtz (Bayer Leverkusen) - 85,5 Mio. € © Imago
  12. Leroy Sane (l.)  trifft mit dem FC Bayern am Freitag, den 5. August auf Eintracht Frankfurt mit Tuta
    Image: Platz 4: Leroy Sane (FC Bayern) - 86,2 Mio. € © DPA pa
  13. Christopher Nkunku (r.) und RB Leipzig kommen beim VfB Stuttgart nicht über ein Remis zum Saisonauftakt hinaus.
    Image: Platz 3: Christopher Nkunku (RB Leipzig) - 90,7 Mio. € © Imago
  14. Joshua Kimmich (FC Bayern)
    Image: Platz 2: Joshua Kimmich (FC Bayern) - 97,6 Mio. € © Imago
  15. Jude Bellingham trug im Testspiel gegen den FC Villarreal die Kapitänsbinde.
    Image: Platz 1: Jude Bellingham (Borussia Dortmund) - 116,2 Mio. € © Imago

An Säulen wie Manuel Neuer, Thomas Müller oder Joshua Kimmich, die das Spiel der Bayern schon seit Jahren prägen, kommt Musiala natürlich (noch) nicht heran. Müller verdient beispielsweise knapp 20 Millionen Euro brutto. Ein Salär, das er sich über Jahre verdient hat. Aber was passiert, wenn ein europäischer Top-Klub anklopft und deutlich mehr Geld bietet?

"Bei Musiala wird noch etwas passieren", weiß Plettenberg. "Es gibt eine leistungsbezogene Dynamik im Vertrag." Sprich: Musialas Gehalt steigt mit Leistung und zunehmender Vertragsdauer.

Mehr dazu

Musiala sieht Zukunft in München

Die Bayern-Bosse haben alles geregelt. Folglich gibt es auch keine Gerüchte um andere Vereine. Musiala kann sich auf den Fußball konzentrieren und die nächsten großen Schritte in München gehen. Ohnehin sieht der Youngster seine sportliche Zukunft bei den Bayern.

"Er hat überhaupt keine Gedanken, den Verein zu wechseln. Musiala will die nächsten Jahre in München bleiben", betonte Plettenberg.

Gute Nachrichten für die Bayern und gute Nachrichten für die Bundesliga…

*Marktwerte: Football Benchmark

Mehr zum Autor Nico Ditter

Weiterempfehlen: