Zum Inhalte wechseln

Niederländer mit Jokerrolle unzufrieden

VOTING: Sky User wollen Robben weiter im FCB-Trikot jubeln sehen

Sky Sport

23.02.2018 | 09:24 Uhr

Arjen Robben ist trotz der 5:0-Gala gegen Besikats angefressen. 1:32
Robben sauer über Jokerrolle:

Arjen Robben polarisiert und motzt. Der Niederländer ist verärgert über seine Reservistenrolle in der Königsklasse, will immer spielen. Für die kommende Saison steht er noch ohne Vertrag da. Die Sky User wollen den 34-Jährigen gerne weiter im Bayern-Trikot sehen.

Ein furioser Abend in der Champions League, der FC Bayern steht mit mindestens einem Bein im Viertelfinale. Eigentlich alles gut, oder? Nicht ganz - denn Arjen Robben spielt am Sky Mikro den Stinkstiefel. "Dazu sage ich nichts mehr. Jedes Wort wäre eins zu viel", raunzte der Niederländer nach der Partie. Er kam gegen Besiktas nur von der Bank.

Wir haben euch gefragt, ob der FC Bayern dem niederländischen Flügelflitzer einen neuen Vertrag geben soll. Eure Meinung ist eindeutig pro Vertragsverlängerung: Über 10.000 User haben abgestimmt und 68 Prozent (Stand: Do., 9 Uhr) von euch wollen Robben auch nächstes Jahr im Bayern-Trikot dribbeln sehen. 32 Prozent sind der Meinung, die Zeit des 34-Jährigen in München ist abgelaufen.

Nach Besiktas-Gala: Robben sorgt für Ärger

Nach Besiktas-Gala: Robben sorgt für Ärger

Nach anfänglichen Schwierigkeiten gegen Besiktas schoss der Rekordmeister den türkischen Meister deutlich mit 5:0 aus dem Stadion und kann für das Viertelfinale planen. Doch ein enttäuschter Arjen Robben sorgt für Ärger.

Stimmt weiter ab!

Jetzt seid ihr gefragt! Sollte der FC Bayern ein weiteres Jahr an der Ikone festhalten, oder den Umbruch mit einer Trennung weiter fortführen.

3:03
Bayern München - Besiktas - die Highlights im Video

Weiterempfehlen: