Zum Inhalte wechseln

Werder Bremen News: Chong darf nach kurzer Quarantäne gegen TSG spielen

Quarantäne vorzeitig verlassen: Bremens Chong darf spielen

Sport-Informations-Dienst (SID)

24.10.2020 | 13:00 Uhr

Werder Bremen: Mit Tahith Chong stand der Hoffnungsträger der Hanseaten von Beginn an auf dem Feld. Der schnelle Angreifer versuchte viel, ohne wirklich Zählbares zu kreieren. Braucht wohl noch ein wenig Zeit, zeigte aber großes Potenzial.
Image: Tahith Chong durfte die häusliche Quarantäne vorzeitig verlassen und darf gegen Hoffenheim auf dem Platz stehen. © Getty

Tahith Chong steht Werder Bremen im Sonntagsspiel der Bundesliga (ab 17.30 Uhr live auf Sky Sport Bundesliga 1) gegen die TSG Hoffenheim doch zur Verfügung.

Der 20 Jahre alte Niederländer war nach dem positiven Coronafall seines Teamkollegens Felix Agu zunächst in eine 14-tägige Quarantäne geschickt worden. Nachdem bei Agu jedoch COVID-19-Symptome aufgetreten waren, stufte das Bremer Gesundheitsamt Chong nicht mehr als Kontaktperson 1 ein - er durfte daher die häusliche Quarantäne vorzeitig verlassen.

Bundesliga-Spielplan 2020/21

Bundesliga-Spielplan 2020/21

Am 18. September startet die Bundesliga in die neue Saison. Welche Duelle stehen zum Auftakt an? Wann steigen die Highlights? Klick Dich durch den Spielplan!

Werder Bremen gegen TSG Hoffenheim am Sonntag ab 17.30 Uhr live auf Sky Sport Bundesliga 1.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories