Zum Inhalte wechseln

Zehn-Jahres-Bilanz: Benfica mit Riesen-Gewinn auf dem Transfermarkt

Die Transfersaldi der letzten zehn Jahre

Mathieu Knapp

16.07.2019 | 23:11 Uhr

Dieser Titel geht eindeutig an Benfica Lissabon. Die Portugiesen haben in den vergangenen zehn Jahren ein Transferplus von fast 600 Millionen Euro gemacht.
Image: Dieser Titel geht eindeutig an Benfica Lissabon. Die Portugiesen haben in den vergangenen zehn Jahren ein Transferplus von fast 600 Millionen Euro gemacht. © Getty

Mit Joao Felix hat Benfica Lissabon ein weiteres Talent aus der eigenen Jugend für viel Geld verkauft. Sky Sport zeigt euch die Klubs, die in den vergangenen zehn Jahren den größten Transferüberschuss erwirtschaftet haben.

Top-Talente zu halten, scheint für kleinere Klubs ein Ding der Unmöglichkeit zu sein. Immer wieder locken die großen Vereine mit gigantischen Ablösesummen. Ein großer Teil der Summen fließt abermals in die Jugendarbeit, so kommen immer wieder neue Talente hervor - und neue Transfers.

Zum Durchklicken: Die Gewinn-Könige auf dem Transfermarkt

  1. Bester Deutscher: Platz 25: TSG Hoffenheim: Ausgaben: 204,54 Mio. Euro / Ausgaben: 294,47 Mio. Euro / Saldo: 89,93 Mio. Euro / teuerster Abgang: Roberto Firmino: 41 Mio. Euro. (Quelle: Transfermarkt.de)
    Image: Platz 24: TSG Hoffenheim: Ausgaben: 204,54 Mio. Euro / Einnahmen: 294,47 Mio. Euro / Saldo: 89,93 Mio. Euro / teuerster Abgang: Roberto Firmino - 41 Mio. Euro. (Quelle: transfermarkt.de) © Getty
  2. Platz 10: Olympique Lyon: Ausgaben: 367,14 Mio. Euro / Einnahmen: 520,74 Mio. Euro / Saldo: 153,60 Mio. Euro.
    Image: Platz 10: Olympique Lyon: Ausgaben: 367,14 Mio. Euro / Einnahmen: 520,74 Mio. Euro / Saldo: 153,60 Mio. Euro / teuerster Abgang: Tanguy Ndombele - 60 Mio. Euro. © Getty
  3. Platz 9: FC Genua: Ausgaben: 416,55 Mio Euro / Einnahmen: 586,61 Mio Euro / Saldo: 170,06 Mio. Euro
    Image: Platz 9: FC Genua: Ausgaben: 419,15 Mio. Euro / Einnahmen: 586,61 Mio. Euro / Saldo: 167,46 Mio. Euro / teuerster Abgang: Krzysztof Piatek - 35 Mio. Euro. © Getty
  4. Platz 8: Red Bull Salzburg: Ausgaben: 92,32 Mio Euro / Einnahmen: 274,80 Mio Euro / Saldo: 182,49 Mio. Euro
    Image: Platz 8: Red Bull Salzburg: Ausgaben: 93,31 Mio. Euro / Einnahmen: 273,05 Mio. Euro / Saldo: 179,74 Mio. Euro / teuerster Abgang: Naby Keita - 29,75 Mio. Euro. © Getty
  5. Platz 3: AS Monaco: Ausgaben: 708,11 Mio Euro / Einnahmen: 917,20 Mio Euro / Saldo: 209,09 Mio. Euro
    Image: Platz 7: AS Monaco: Ausgaben: 730,61 Mio. Euro / Einnahmen: 917,20 Mio. Euro / Saldo: 186,59 Mio. Euro / teuerster Abgang: Kylian Mbappe - 135 Mio. Euro. © Getty
  6. Platz 6: OSC Lille: Ausgaben: 189,85 Mio Euro / Einnahmen: 384,06 Mio Euro / Saldo: 194,21 Mio. Euro
    Image: Platz 6: OSC Lille: Ausgaben: 195,85 Mio. Euro / Einnahmen: 384,06 Mio. Euro / Saldo: 188,21 Mio. Euro / teuerster Abgang: Eden Hazard - 35 Mio. Euro. © Getty
  7. Platz 7: FC Santos: Ausgaben: 83,14 Mio. Euro / Einnahmen: 276,59 Mio Euro / Saldo: 193,45 Mio. Euro
    Image: Platz 5: FC Santos: Ausgaben: 83,14 Mio. Euro / Einnahmen: 276,59 Mio. Euro / Saldo: 193,45 Mio. Euro / teuerster Abgang: Neymar - 88,2 Mio. Euro. © Getty
  8. Platz 5: Ajax Amsterdam: Ausgaben: 220,80 Mio. Euro / Einnahmen: 419,17 Mio. Euro / Saldo: 198,37 Mio. Euro
    Image: Platz 4: Ajax Amsterdam: Ausgaben: 220,80 Mio. Euro / Einnahmen: 419,17 Mio. Euro / Saldo: 198,37 Mio. Euro / teuerster Abgang: Frenkie de Jong - 75 Mio. Euro. © Getty
  9. Platz 4: Udinese Calcio: Ausgaben: 246,71 Mio. Euro / Einnahmen: 447,18 Mio Euro / Saldo: 200,46 Mio. Euro
    Image: Platz 3: Udinese Calcio: Ausgaben: 246,71 Mio. Euro / Einnahmen: 447,18 Mio. Euro / Saldo: 200,46 Mio. Euro / teuerster Abgang: Alexis Sanchez - 26 Mio. Euro. © Getty
  10. Platz 2: FC Porto: Ausgaben: 399,19 Mio. Euro / Einnahmen: 765,70 Mio. Euro / Saldo: 366,51 Mio. Euro
    Image: Platz 2: FC Porto: Ausgaben: 399,19 Mio. Euro / Einnahmen: 777,70 Mio. Euro / Saldo: 378,51 Mio. Euro / teuerster Abgang: Eder Militao - 50 Mio. Euro. © Getty
  11. Platz 1: Benfica Lissabon: Ausgaben: 370,91 Mio. Euro / Einnahmen: 960,06 Mio. Euro / Saldo: 589,15 Mio. Euro
    Image: Platz 1: Benfica Lissabon: Ausgaben: 370,91 Mio. Euro / Einnahmen: 960,06 Mio. Euro / Saldo: 589,15 Mio. Euro / teuerster Abgang: Joao Felix - 126 Mio. Euro. © Getty

Zuletzt wechselte Joao Felix für stolze 126 Millionen Euro von Benfica Lissabon zu Atletico Madrid. Benfica erwirtschaftete in den vergangenen zehn Jahren ein stolzes Transfer-Plus. Deutlich mehr als 500 Millionen Euro nahm der Klub ein. Die Portugiesen liegen im internationalen Vergleich deutlich an der Spitze.

In der Bildergalerie findet ihr die zehn Klubs, die in den vergangenen zehn Jahren auf dem Transfermarkt die höchsten Gewinne erzielt haben.

(Quelle Transfersummen: transfermarkt.de)

Mehr zum Autor Mathieu Knapp

Weiterempfehlen:

Mehr stories