Zum Inhalte wechseln

HSV vor Köln - St. Pauli auf Platz fünf

Zuschauer: 2. Liga europaweit vorn - HSV auf Platz 1

11.10.2018 | 14:27 Uhr

Im Schnitt kamen in der laufenen Zweitligasaison 50.208 Fans zu den Heimspielen des Hamburger SV.
Image: Im Schnitt kamen in der laufenen Zweitligasaison 50.208 Fans zu den Heimspielen des Hamburger SV. © Getty

Vier Klubs aus der 2. Bundesliga stehen bei der durchschnittlichen Zuschauerzahl unter den besten zehn Teams.

Den besten Zuschauerschnitt aller Zweitligisten in ganz Europa hat mit 50.208 Besuchern der Hamburger SV. Dies geht aus den Zahlen der spanischen Experten für Sport-Management Deportes & Finanzas hervor.

Auf Platz zwei des bei Twitter publizierten Rankings folgt hinter dem HSV mit dem 1. FC Köln (48.100 Zuschauer) ein weiterer deutscher Verein.

Dynamo Dresden folgt im Zuschauer-Ranking auf Rang sieben

Hinter Leeds United (32.900) und Aston Villa (31.400) aus der englischen Championship belegt der FC St. Pauli mit 29.400 Zuschauern im Durchschnitt den fünften Rang. Dynamo Dresden (28.000) liegt auf Platz sieben.

In der vergangenen Abstiegssaison hatte der HSV übrigens einen Schnitt von 50.656 Zuschauern - und lag damit im Ranking aller europäischen Erstligisten auf Platz 20. (sid)

Weiterempfehlen:

Mehr stories