Zum Inhalte wechseln
SPIELENDE n.V. LIVE Verl. HZ

Atalanta Bergamo - FC Midtjylland. UEFA Champions League Gruppe D.

Atalanta Bergamo 1

  • C Romero ()

FC Midtjylland 1

  • M Dosa Junior ()

Live-Kommentar

comment icon

Das war es mit diesem Liveticker, danke fürs Mitlesen! Die Champions League geht morgen ab 18:55 Uhr weiter, natürlich auch wieder in diesem Liveticker.

comment icon

Für Atalanta geht es am Sonntag in der Seria A weiter. Die Orobici reisen zu Udinese Calcio. Midtjylland muss am Samstag bei Vejle BK in der Liga ran, bevor es für Bergamo und die Dänen in der Champions League weitergeht.

comment icon

Durch den Punkt muss Atalanta am letzten Spieltag bei Ajax unentschieden spielen, um weiterzukommen. Die Niederländer verloren im Parallelspiel knapp 0:1 gegen Liverpool.

comment icon

Midtjylland verdient sich den ersten Punkt im laufenden Wettbewerb und kann damit sehr zufrieden sein. Atalanta nutzte die beste Druckphase im Spiel für den rettenden Ausgleich durch Romero aus und hatte noch viele gute Möglichkeiten für ein weiteres Tor.

full_time icon

Abpfiff! Midtjylland erkämpft sich einen Punkt gegen Atalanta.

comment icon

Atalanta wirft alles nach vorne, die Dänen haben vor dem Tor alle Hände voll zu tun.

comment icon

Nachspielzeit: Fünf Minuten gibt es obendrauf.

yellow_card icon

Paulinho sieht nach einem Foul die Gelbe Karte.

substitution icon

Robin Gosens geht vom Feld, Matteo Ruggeri kommt ins Spiel.

comment icon

Die Schlussphase läuft bereits, Atalanta spielt jetzt auf den Sieg. Halten die Dänen dagegen?

substitution icon

Gustav Isaksen ersetzt Anders Dreyer.

substitution icon

Sory Kaba geht vom Plazu. Nicolas Madsen kommt ins Spiel.

goal icon

Toooor! ATALANTA - Midtjylland 1:1. Die Hausherren werden in der Druckphase belohnt! Hateboers Flanke von der rechten Seite findet am Fünfer Romero, der sich gegen Höegh in der Luft durchsetzt und die Kugel in die Maschen köpft!

comment icon

Vorlage Hans Hateboer

highlight icon

Wieder Diallo! Der junge Stürmer schlenzt den Ball links im Strafraum auf das lange Eck, Hansen ist wieder mit einer starken Parade zur Stelle!

highlight icon

Die Riesenchance für Atalanta! Diallo wird in den Strafraum geschickt und setzt sich gegen James durch. Der 18-Jährige scheitert aus kurzer Distanz an Hansen, Zapata setzt den Nachschuss weit drüber!

comment icon

Midtjylland macht es clever: Die Dänen verteidigen sehr offensiv und lassen Atalanta dadurch kaum Möglichkeit zur Entfaltung. Die Hausherren wechselten sehr offensiv und kämpfen weiter um den Ausgleich.

comment icon

Gosens mit der Möglichkeit: Zapata legt den Ball vor dem Strafraum nach links auf Gosens ab, der weit über das Tor schießt!

substitution icon

Remo Freuler hat Feierabend, Marten de Roon kommt ins Spiel.

substitution icon

Amad Diallo ersetzt Luis Muriel.

substitution icon

Jose Palomino macht Platz für Rafael Toloi.

substitution icon

Awer Mabil verlässt für Lasse Vibe den Platz.

highlight icon

Latte! Fast ein Traumtor von Kaba, der den Ball nach einer Ecke mit der Hacke an den Querbalken befördert! 

yellow_card icon

Gelbe Karte: Cristian Romero foult Kaba im Luftduell und wird dafür verwarnt.

comment icon

Atalanta läuft sich fest. Midtjylland steht hinten gut und macht die Räume dicht.

comment icon

Onyeka angeschlagen: Der Spieler der Gäste humpelt vom Platz und muss kurz behandelt werden.

comment icon

Auch dieser Durchgang ist von Beginn an sehr umkämpft. Beide Teams führen harte Zweikämpfe und lassen dem Gegner nicht viel Platz.

comment icon

Ecke Atalanta: Ilicic führt die Ecke von rechts kurz aus und wird von Freuler direkt wieder angespielt. Die Hereingabe wird von Hansen im Fünfer abgefangen.

match_start icon

Weiter geht's! Der Ball rollt wieder.

substitution icon

Wechsel zur Pause: Alejandro Gomez bleibt in der Kabine, Josip Ilicic kommt zur zweiten Halbzeit.

half_time icon

Halbzeit! Midtjylland führt 1:0 gegen Atalanta zur Pause.

comment icon

Zapata zieht ab: Der Schuss links im Strafraum ist mal wieder viel zu harmlos und stellt den Gegner vor keine große Herausforderung.

comment icon

Distanzschuss: Mabil zieht aus 25 Metern ab, der Versuch fliegt knapp rechts am Tor vorbei.

comment icon

Neun Torschüsse gab Atalanta bisher ab, die Gäste sind bei vier.

comment icon

Es wird ruppiger. Viele Fouls im Mittelfeld unterbrechen immer wieder den Spielfluss.

comment icon

Freistoß Midtjylland: Mabil schießt den Ball aus 25 Metern direkt auf das Tor. Der Schuss wird von Sportiello ohne Probleme abgefangen.

yellow_card icon

Berat Djimsiti foult Kaba vor dem Strafraum und wird dafür mit Gelb verwarnt.

yellow_card icon

Gelbe Karte für Sory Kaba, der Romero im Mittelfeld am Fuß trifft.

comment icon

Midtjylland führt zwar, Atalanta hat dennoch mehr vom Spiel. Die Hausherren wollen hier den Ausgleich, Midtjylland bekommt vor allem durch Konter viel Platz in der Offensive.

comment icon

Midtjylland versucht es oft mit schnellem Direktspiel durch das Mittelfeld, was ein hohes Risiko mit sich bringt.

comment icon

Immer wieder Zapata! Der Stürmer wird sehr oft im Strafraum in Szene gesetzt. Nur die Abschlüsse des Kolumbianers sind noch zu ungenau.

highlight icon

Romero mit dem Kopfball! Nach einer Flanke von Freuler kommt der Innenverteidiger im Strafraum frei zum Kopfball. Hansen fängt die Chance gerade so ab!

goal icon

Toooor! Atalanta - MIDTJYLLAND 0:1. Die Gäste gehen in Führung! Kaba legt eine hohe Hereingabe am Strafraum mit der Brust für Scholz ab. Dessen Direktabnahme fliegt unhaltbar in die Maschen zum 1:0 für die Dänen!

comment icon

Vorlage Sory Kaba

highlight icon

Zapata! Muriel schickt den Stürmer aus dem Mittelfeld auf die Reise. Links im Strafraum schießt der Kolumbianer aber Hansen in die Arme - da wäre mehr drin gewesen!

highlight icon

Die Chance für Atalanta! Muriel schirmt rechts im Strafraum den Ball ab und steckt dann auf Hateboer durch. Der Schuss des Niederländers rechts vor dem Tor wird von Hansen stark pariert!

comment icon

Guter Angriff: Muriel hat rechts im Mittelfeld Platz und legt den Ball perfekt in den Lauf von Gomez, der sich links im Strafraum festläuft.

comment icon

Erster Abschluss für die Gäste: Anderson zieht links vor dem Strafraum ab, der Schuss wird von Sportiello ohne Probleme aufgenommen.

comment icon

Munterer Beginn: Beide Teams suchen die Wege über die Flügel nach vorne, bisher sind die Angriffe noch zu ungenau.

comment icon

Midtjylland hat Anstoß und spielt heute in weißen Trikots. Atalanta im blau-schwarzen Dress.

match_start icon

Anpfiff! Der Ball rollt.

comment icon

Die Mannschaften betreten den Platz. Nach der Champions-League-Hymne geht es hier los.

comment icon

Schiedsrichter ist der Grieche Tasos Sidiropoulo

comment icon

Brian Priske erwartet von seinem Team vollen Einsatz: "Wir werden so gut es geht rotieren und dann müssen wir die Energie auf den Platz bringen. Atalanta hat es genauso schwer wie wir mit den vielen Spielen. Das wollen wir nutzen, auch wenn sie natürlich qualitativ im Vorteil sind", so der Midtjylland-Trainer.

comment icon

Atalanta-Trainer Gian Piero Gasperini unterschätzt den Gegner keineswegs: "Wir nehmen Midtjylland nicht auf die leichte Schulter. Die vielen Spiele in der Liga und im Pokal zehren an unseren Kräften und könnten uns noch Punkte kosten. Wir wollen dennoch unser Spiel durchbringen und erfolgreich sein."

comment icon

Josip Ilicic war in seinen letzten fünf Champions-League-Spielen für Atalanta an sieben Treffern beteiligt (sechs Tore und ein Assist) - er ist damit auch Rekord-Scorer seines Klubs in diesem Wettbewerb. Heute sitzt er erst mal auf der Bank.

comment icon

Atalanta hat nur in einem seiner letzten zwölf Champions-League-Spiele kein Tor geschossen (25 Treffer insgesamt), im letzten Heimspiel beim 0:5 gegen Liverpool.

comment icon

Midtjylland ist (neben Marseille) eine von zwei Mannschaften, die bisher alle vier Gruppenspiele verloren haben, außerdem haben sie (zusammen mit Marseille und Shakhtar Donetsk) auch die schlechteste Tordifferenz aller Teams (-9).

comment icon

Zwei Spieltage vor dem Ende der Gruppenphase hat Atalanta schon jetzt so viele Punkte gesammelt (sieben) wie in der gesamten letztjährigen Gruppenphase (sieben - zwei Siege, ein Remis, drei Niederlagen).

comment icon

Midtjylland hat all seine drei Europapokal-Duelle mit italienischen Teams verloren, bei einem Torverhältnis von 1:13.

comment icon

Das bisher einzige Duell zwischen Atalanta und Midtjylland gab es am 1. Spieltag dieser Saison, als die Italiener in Dänemark mit 4:0 triumphierten.

comment icon

Auch Brian Priske nimmt vier Änderungen in seinem Team vor: Andersson, James, Höegh und Mabil stehen von Beginn an auf dem Platz.

comment icon

So beginnt Midtjylland: Hansen - Andersson, James, Scholz, Paulinho - Höegh - Dreyer, Anderson, Onyeka, Mabil - Kaba.

comment icon

Nach der 0:2-Niederlage bei Hellas Verona am vergangenen Samstag stellt Gian Piero Gasperini vier neue Spieler von Beginn an auf: Sportiello, Toloi, Pessina, Gosens und Muriel rücken in die Startelf.

comment icon

Die Startelf von Atalanta: Sportiello - Djimsiti, Romero, Palomino - Hateboer, Pessina, Freuler, Gosens - Gomez - Muriel, Zapata.

comment icon

Herzlich willkommen zum Gruppenspiel der Champions League zwischen Atalanta Bergamo und dem FC Midtjylland.