Zum Inhalte wechseln
SPIELENDE n.V. LIVE Verl. HZ

Paris Saint-Germain - Olympique Marseille. Frankreich, Ligue 1.

Paris Saint-Germain 2

  • Neymar ()
  • K Mbappe ( 11m)

Olympique Marseille 1

  • D Caleta-Car ()

PSG News: Paris Saint-Germain mit knappem Erfolg über Olympique Marseille

Sieg gegen OM: PSG kurz vor zehntem Meistertitel

neymar
Image: Neymar beförderte den Ball nach einer Flanke aus dem Halbfeld mit einer artistischen Direktabnahme im Fallen ins Tor.  © Imago

Spitzenreiter Paris Saint-Germain hat seinen Vorsprung am 32. Spieltag der französischen Ligue 1 weiter ausgebaut.

PSG siegte am Sonntag im Top-Spiel gegen den Tabellenzweiten Olympique Marseille mit 2:1 (2:1) und baute seinen Vorsprung auf den Tabellenzweiten OM auf 15 Punkte bei noch sechs ausstehenden Spielen aus.

Sollte Marseille am Mittwoch nicht gegen den FC Nantes gewinnen, könnte Paris zeitgleich mit einem Sieg bei Angers SCO alles klar machen und mit Titel zehn zu Rekordmeister AS St. Etienne aufschließen.

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN jetzt über Sky buchen und alle Bundesliga-Spiele mit SkyQ auf einer Plattform und Rechnung genießen. Alle Infos.

Neymar brachte die Gastgeber in der zwölften Minute in Führung. Nach einer Flanke aus dem Halbfeld von Marco Verratti beförderte der 30-Jährige mit einer artistischen Direktabnahme im Fallen den Ball ins Tor. Olympique-Keeper Pau Lopez war heraus geeilt und wurde von Neymar mit dem Lupfer bezwungen. Duje Caleta-Car glich in der 31. Minute für die Gäste aus.

Mbappe trifft vom Punkt

Danach drückten die Pariser und hatten mehrere Chancen. Aber unter anderem wurde ein Treffer von Lionel Messi wegen Abseits nicht anerkannt. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit war dann Kylian Mbappé mit einem Handelfmeter erfolgreich, es war sein 21. Saisontor.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Auch Mbappé traf noch einmal (76.), stand aber ebenfalls im Abseits. Auf der anderen Seite zählte auch der vermeintliche Ausgleich durch William Saliba (85.) wegen einer knappen Abseitsstellung nicht.

dpa

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: