Zum Inhalte wechseln
SPIELENDE n.V. LIVE Verl. HZ

RB Leipzig - Bayer 04 Leverkusen. Bundesliga.

RB Leipzig 1

  • A Valente Silva ()

Bayer 04 Leverkusen 3

  • F Wirtz ()
  • M Diaby ()
  • J Frimpong ()

Live-Kommentar

comment icon

Das war es aus Leipzig. Vielen Dank für Ihr Interesse und bis bald!

comment icon

Wie gehts weiter? Leipzig gastiert am Freitag (20:30 Uhr) bei Union Berlin, Leverkusen hat tags drauf Greuther Fürth zu Gast (15:30 Uhr).

comment icon

Leverkusen verdrängt damit Freiburg von Platz 3. Leipzig bleibt Achter.

comment icon

Leverkusen bleibt eine unangenehme Auswärtsmannschaft, gewinnt verdient in Leipzig. Der Plan der Werkself ging voll auf: Eine kompakte Defensive legte den Grundstein für den Erfolg, vorne wurden die Umschaltmomente effizient zu Ende gespielt. Das ließ die Leipziger weitestgehend ratlos zurück. RB hatte heute nur einen Plan im Petto. Und weil der nicht aufging, ist die Pleite die logische Folge.

full_time icon

Dann ist Schluss! Leipzig 1, Leverkusen 3.

yellow_card icon

Frimpong sieht Gelb. Taktisches Foul an Szoboszlai.

comment icon

Leverkusen an der Eckfahne. Die üblichen Spielchen.

comment icon

Vier Minuten werden nachgespielt.

penalty_miss icon

Verschossen! Und das passt ins Bild. Szoboszlai setzt den Ball an den linken Pfosten. Von da springt die Kugel an den Rücken von Hradecky, aber nicht ins Tor. Bayer kann die Szene bereinigen.

substitution icon

Auch Wirtz hat frühzeitig Feierabend, er wird durch Amiri ersetzt.

substitution icon

Nochmal ein Doppelwechsel bei Leverkusen: Diaby geht vom Feld, Alario mischt nun mit.

highlight icon

Elfmeter für Leipzig? Von links segelt eine Flanke in den Strafraum, Verteidiger Tapsoba steigt hoch und berührt den Ball mit dem ausgestreckten Arm. Das riecht nach Strafstoß.

substitution icon

Außerdem kommt Haidara für Forsberg. 

substitution icon

Klostermann raus, Bonnah rein. 

comment icon

Umschaltmoment für Leverkusen. Wirtz wird im Zentrum angespielt, entscheidet sich für den Abschluss aus der Distanz - weit drüber.

yellow_card icon

Hradecky dreht beim Abstoß an der Uhr - Gelb.

substitution icon

Andrich hat sein Tagwerk verrichtet, Demirbay darf noch ein bisschen mitmachen.

comment icon

RB kombiniert. Aber halt nur da, wo es Leverkusen nicht weh tut. Das gibt uns die Zeit, kurz auf die Blitztabelle zu schauen. Aktuell würde Leverkusen Freiburg von Platz 3 verdrängen. RB hingegen bliebe Achter. Klingt schlimmer als es ist, der Abstand auf Rang 4 beträgt nur vier Zähler.

comment icon

Mukiele mit einem Schuss, dem ein Hauch von Verzweiflung innewohnt. 25 Meter vor der Kiste, meilenweit drüber.

substitution icon

Und Adams ersetzt Kampl. Ob das frische Personal nochmal etwas bewirken kann?

substitution icon

RB tauscht doppelt: Laimer hat Feierabend, Henrichs kommt.

highlight icon

Beinahe das 4:1! Bayer kontert, Hincapie schickt Diaby links in die Box. Der Franzose setzt das Leder aus fünf Metern an den linken Pfosten!

comment icon

RB sucht mit den bewährten Mitteln nach Lösungen. Und Bayer hält mit den bewährten Mitteln dagegen. Da tut sich aktuell wenig.

comment icon

Für Frimpong ist es das erste Saisontor. Und für Diaby der dritte Assist.

goal icon

Tooor! Leipzig - LEVERKUSEN 1:3. Die schnelle Antwort von Bayer! Gegen aufgerückte Leipziger gibt es Räume. Wirtz dribbelt links in die Box, legt in die Mitte auf Diaby, der rechts in den Strafraum zu Frimpong verlagert. Der Außenverteidiger schießt flach aufs lange Eck, auf halbem Wege fälscht Angelino den Ball noch ab, so fliegt es über Martinez hinweg in die Maschen.

comment icon

Vorlage Moussa Diaby

substitution icon

Und Adli macht Platz für Aranguiz. Leverkusen will das Ergebnis absichern.

substitution icon

Doppelwechsel bei Bayer: Schick weicht für Kossounou.

goal icon

Tooor! LEIPZIG - Leverkusen 1:2. Leipzig ist wieder da! Nkunku flankt von links an den Elfmeterpunkt, wo Silva zu viel Freiraum hat und per Kopf ins linke Eck vollstreckt. Hradecky streckt sich vergebens, der Abschluss war zu platziert. 

comment icon

Vorlage Christopher Nkunku

comment icon

Wenn man das Spielfeld in drei Abschnitte aufteilt, spielt sich nur 15 Prozent des Geschehens vor dem Leipziger Tor ab. Das sagt einiges.

comment icon

Da war mehr drin! Wirtz bedient links am Strafraum Adli, der scharf an den Elfmeterpunkt passt - und da trifft Andrich den Ball nicht richtig!

comment icon

Die bringt nichts ein.

comment icon

Leipzig ist nun am Drücker. Nach Ablage von Laimer hält Forsberg aus 16 Metern drauf. Da ist noch ein Bein dazwischen, es gibt Ecke für RB.

comment icon

Wieder RB. Nkunku verschafft sich 22 Meter vor der Kiste etwas Platz, nimmt den Blick hoch - und setzt den Ball knapp am rechten Pfosten vorbei.

comment icon

Immerhin mal ein Abschluss für Leipzig. Angelino geht links an die Grundlinie, flankt an den Fünfmeterraum. Silva köpft aufs linke Eck, bekommt aber kaum Druck hinter den Ball. Leichte Beute für Hradecky.

comment icon

Findet aber keine. Stattdessen rollt der Konter der Gäste. Am Ende wird Adli links am Strafraum angespielt, seinen Schuss aufs lange Eck kann Martinez abwehren.

comment icon

Leipzig macht da weiter, wo es vor der Pause aufgehört hat. Und Leverkusen auch. Heißt: Das Geschehen spielt sich fast nur in der Hälfte von Bayer ab, Leipzig sucht nach der Lücke.

comment icon

Die bekommt Leverkusen geklärt.

comment icon

Leipzig kommt schwungvoll aus der Kabine! Angriff durchs Zentrum, Nkunku wird am Strafraum zunächst im Dribbling gestoppt, doch der zweite Ball landet bei Laimer, der aus 18 Metern auf die Tormitte abschließt - Hradecky zur Ecke.

comment icon

Zunächst keine weiteren Wechsel, Leipzig hat ja bereits vor der Pause getauscht. Szoboszlai für den glücklosen Debütanten Bobbery. Bei Leverkusen gab und gibt es, logischerweise, keinen Grund für Änderungen.

match_start icon

Weiter gehts!

half_time icon

Dann ist Pause. Leipzig 0, Leverkusen 2.

comment icon

Leipzig versucht nochmal was vor der Pause, spielt sich in der gegnerischen Hälfte fest. Nur in den Strafraum kommen die Rasenballer nicht zwingend. Da macht Leverkusen den Laden dicht.

comment icon

Drei Minuten werden nachgespielt.

substitution icon

Ein Bundesliga-Debüt zum Vergessen für Brobbey, der unauffällig blieb und noch vor der Pause runter muss. Szoboszlai ersetzt ihn.

comment icon

Freistoß für Leverkusen, rechte Außenbahn, weit vor dem Tor. Wirtz serviert in die Box, Tapsoba kommt zum Kopfball, steht dabei aber knapp im Abseits. 

comment icon

Hat Leipzig vor der Pause noch eine Antwort parat? Die Rasenballer versuchen es weiter mit schnellem Kurzpasspiel.

yellow_card icon

Forsberg steigt Diaby auf den Fuß - Gelb.

comment icon

Leverkusen ist verdammt effizient. Vier Schüsse bis dato, zwei davon gingen aufs Tor - und die waren drin.

goal icon

Tooor! Leipzig - LEVERKUSEN 0:2. Bayer schlägt erneut eiskalt zu! Tah mit dem langen Ball in die Spitze, Schick und Diaby haben nur noch zwei Verteidiger vor sich. Diaby bringt das Leder unter Kontrolle, dringt mittig in den Strafraum ein und vollstreckt überlegt ins rechte untere Eck. Martinez streckt sich vergebens.

comment icon

Vorlage Jonathan Tah

comment icon

Jetzt dringen die Rasenballer mal in die Box ein. Mukiele wird rechts freigespielt, verzögert, mehrere Mitspieler lauern in der Mitte - doch Tah grätscht den Querball ab. Keine Gefahr für Hradecky.

comment icon

Über eine halbe Stunde ist gespielt. Leipzig hat optische Vorteile, wartet aber noch auf zwingende Strafraumaktionen. Der Matchplan der Werkself geht bis dato auf: Kompakt stehen und schnell umschalten. Vor allem die Flügelspieler Adli und Diaby sorgten bei Gegenstößen für Gefahr.

comment icon

Ecke für RB. Forsberg serviert von rechts an den ersten Pfosten, Leverkusen hat die Lufthoheit.

comment icon

Kurze Aufregung, nachdem Nkunku links im Strafraum zu Boden geht. Andrich arbeitet mit den Armen, aber das reicht nicht für einen Strafstoß.

comment icon

Eine Leipziger Ecke mündet in einem Leverkusener Konter. Schick schickt Diaby links auf die Reise. Der Flügelspieler der Werkself geht links in den Strafraum und visiert das lange Eck an - knapp vorbei.

comment icon

Wirtz schießt damit sein fünftes Saisontor - und zum dritten Mal das 1:0. Der 18-Jährige scheint ein Mann für die wichtigen Tore zu sein.

goal icon

Tooor! Leipzig - LEVERKUSEN 0:1. Bayer führt! Zunächst klärt Leipzig einen Freistoß in den Rückraum. Den zweiten Ball chippt Palacios an den zentralen Strafraumeingang, wo Wirtz im richtigen Moment einläuft und das Leder aus zehn Metern unterhalb der Latte in die Maschen setzt. Martinez ist machtlos.

comment icon

Vorlage Exequiel Alejandro Palacios

comment icon

Das aberkannte Tor für Leverkusen scheint Leipzig wachgerüttelt zu haben. Seitdem spielen die Rasenballer zielstrebiger nach vorne.

comment icon

Die Ecke segelt in den Rückraum. Mukiele dribbelt rechts in die Box, bedient in der Mitte Gvardiol. Der Innenverteidiger schießt deutlich links vorbei.

comment icon

Leipzig nähert sich an. Nkunku marschiert durchs Zentrum, hat gegen aufgerückte Leverkusener etwas Platz. Dann der Steckpass links in die Box zu Silva, dessen Schuss wird zur Ecke geblockt.

comment icon

Forsberg kümmert sich um den fälligen Freistoß. Aus der Distanz hebt der Schwede den Ball links in die Box, Brobbey kommt zum Kopfball, reißt zuvor aber seinen Bewacher Wirtz zu Boden - Offensivfoul. 

yellow_card icon

Andrich zieht Forsberg am Trikot. Taktisches Foul - Gelb.

highlight icon

Tor für Leverkusen? Leipzig steht hoch, die Werkself spielt schnell in die Tiefe! Schick schickt Adli links auf die Reise. Der Franzose marschiert in die Box, legt am Fünfmeterraum quer für Diaby, der ins linke Eck vollstreckt. Aber: Adli könnte knapp im Abseits gewesen sein. Die Szene wird überprüft.

comment icon

Es sind offene Anfangsminuten. Der Ballbesitz wechselt schnell, das Mittelfeld ist umkämpftes Terrain.

comment icon

Den ersten Abschluss verbuchen die Gäste. Nach einem Ballgewinn nahe der Mittellinie geht Schick ins Tempo, schickt Adli links in den Strafraum. Der 21-Jährige visiert aus zehn Metern das lange Eck an, verfehlt es aber klar.

match_start icon

Der Ball rollt!

comment icon

Schiedsrichter der Partie ist Benjamin Cortus. Als VAR ist Felix Zwayer im Einsatz.

comment icon

Keine Zuschauer in Leipzig. Es ist das erste Geisterspiel dieser Bundesliga-Saison.

comment icon

Leverkusen steht als einzige Mannschaft im Oberhaus noch ohne Auswärtsniederlage da. Ob diese Serie heute hält?

comment icon

In ebendiesem Wettbewerb hat Leverkusen am Donnerstag das Achtelfinal-Ticket gelöst. Die Werkself drehte die Partie gegen Celtic Glasgow spät und sicherte sich damit den Gruppensieg. Mann des Abends: Doppelpacker Robert Andrich. Heute steht der Ex-Unioner erneut in der Startelf.

comment icon

Von Leipzig ist man Attacke pur ohnehin gewohnt, das stellten die Sachsen unter der Woche einmal mehr unter Beweis. Beim 5:0 in Brügge fegten die Rasenballer förmlich über ihren Gegner hinweg, die Partie war mit dem 3:0 nach 27 Minuten bereits entschieden. Damit darf sich RB weiter Hoffnungen auf die Europa League machen.

comment icon

Leipzig gegen Leverkusen - da scheint Vollgasfußball garantiert. Immerhin stellte Leverkusen vor dem Spieltag nach Bayern und Dortmund die drittbeste Offensive der Liga (25), wurde gestern allerdings von Hoffenheim überholt, das nach dem 6:3 in Fürth bei 27 Toren steht.

comment icon

Zum Abschluss des 13. Spieltags steht der Kampf um die internationalen Plätze im Fokus: Leipzig empfängt als Tabellenachter Bayer Leverkusen (4.) und könnte mit einem Sieg zur Werkself aufschließen. Aktuell trennen die Teams nur drei Zähler in der Tabelle.

comment icon

Leverkusens Coach Gerardo Seoane nimmt nach dem 3:2 gegen Celtic zwei Wechsel vor: Tapsoba und Schick spielen anstelle von Koussounou und Paulinho (beide Bank). 

comment icon

So beginnt Bayern Leverkusen (4-2-3-1): Hradecky - Frimpong, Tah, Tapsoba, Hincapie - Palacios, Andrich - Diaby, Wirtz, Adli - Schick.

comment icon

Leipzigs Co-Trainer Achim Beierlorzer, der erneut Cheftrainer Jesse Marsch (positiver Corona-Test) vertritt, schickt dieselbe Elf aufs Feld wie zuletzt beim 5:0 in Brügge.

comment icon

Die Startformation von RB Leipzig (4-2-2-2): Martinez - Mukiele, Klostermann, Gvardiol, Angelino - Laimer, Kampl - Nkunku, Forsberg - Brobbey, Silva.

comment icon

Herzlich willkommen in der Bundesliga zur Begegnung des 13. Spieltages zwischen RB Leipzig und Bayer Leverkusen.