Zum Inhalte wechseln

Golf News: Dustin Johnson bei Masters in Augusta auf Siegkurs

Masters: Johnson nach Rekord-Vorstellung auf Siegkurs

Sport-Informations-Dienst (SID)

30.11.2020 | 15:14 Uhr

2:10
Bernhard Langer hat beim 84. US Masters in Augusta einen Kunstschlag gezeigt - die Highlights des dritten Tages beim Masters in Augusta im Video (Länge: 02:10 Min.).

Der Weltranglistenerste Dustin Johnson steht nach einer Gala-Vorstellung auf der dritten Runde vor seinem ersten Sieg beim Masters in Augusta.

Der US-Amerikaner spielte auf dem Par-72-Kurs eine 65er-Runde und stellte mit insgesamt 200 Schlägen den Turnierrekord nach 54 Löchern ein. Zudem ist der 36-Jährige der erste Spieler der Masters-Geschichte, dem innerhalb eines Turniers zweimal eine 65er-Runde oder besser gelang. Bereits zu Beginn hatte er sieben Schläge unter Par gespielt.

Der Stand in Augusta nach dem dritten Tag.
Image: Der Stand in Augusta nach dem dritten Tag. © Sky

Johnson, der nach einer Coronainfektion erst Anfang November wieder auf die Tour zurückgekehrt war, hat vor dem Abschlusstag vier Schläge Vorsprung auf das Trio Im Sung Jae (Südkorea), Abraham Ancer (Mexiko) und Cameron Smith (Australien). Zur Halbzeit des Traditionsturniers hatte ein Quintett um Johnson noch gemeinsam in Führung gelegen.

"Eine Menge Selbstvertrauen"

"Ich habe eine Menge Selbstvertrauen. Morgen muss ich es noch einmal genauso machen", sagte Johnson: "Ich werde noch einmal richtig gut spielen müssen, wenn ich das grüne Jackett anziehen will."

Die Action am Amen Corner beim  Masters in Augusta

Die Action am Amen Corner beim Masters in Augusta

Die Action am Amen Corner darf kein Golf-Fan verpassen: Sky zeigt die Highlights an den drei Löchern der berühmten Amen Corner hier live im Stream auf skysport.de und in der Sky Sport App - kostenlos für alle!

Titelverteidiger Tiger Woods (211 Schläge) hat dagegen keine realistischen Aussichten mehr auf den Sieg. Der Golf-Superstar spielte am dritten Tag eine 72 und fiel auf Platz 20 zurück. Nachdem Woods am Donnerstag mit einer persönlichen Bestmarke ins Turnier gestartet war, schien ein weiterer Triumph in Reichweite. Mit seinem sechsten Sieg in der Kathedrale des Golfsports würde er mit Rekordgewinner Jack Nicklaus und mit seinem 83. Erfolg auf der US-Tour mit Sam Snead gleichziehen.

0:26
Dustin Johnson will das grüne Trikot von Augusta. Dafür muss er am Finaltag eine ''gute Runde Golf spielen'' und sonst ''nichts verändern'' (Videolänge: 26 Sek.).

Langer weiterhin solide

Deutschlands Golf-Idol Bernhard Langer (214) zeigte sich nach seinem Altersrekord weiter solide. Er beendet seinen dritten Durchgang mit einer 73 und liegt auf Rang 36. Der 63-Jährige Anhausener hatte als ältester Spieler der Masters-Geschichte den Cut geschafft. Dabei profitierte er vor allem von seiner 68er-Gala-Runde zum Auftakt am Donnerstag.

0:23
Bernhard Langer hat als ältester Spieler den Cut beim Masters in Augusta geschafft: ''Ich liebe diesen Ort,'' erzählt er danach zufrieden im Interview (Videolänge: 23 Sek.).

Der favorisierte US-Open-Sieger Bryson DeChambeau hat nach gesundheitlichen Problemen wie Woods keine Chancen mehr auf den Sieg. Mit insgesamt 213 Schlägen liegt er weit zurück. "Ich habe mich auf der zweiten Runde schwindelig gefühlt. Ich wusste nicht, was passierte, es war komisch", sagte der US-Golfer, der nur knapp den Cut geschafft hatte. Ein Coronatest in der Nacht von Freitag auf Samstag fiel negativ aus, auch die Personen aus seinem Umfeld seien negativ getestet worden.

Mehr dazu

Das US Masters war wegen der Corona-Pandemie von April in den November verschoben worden. Es wird in diesem Jahr ohne Zuschauer ausgetragen.

Golf live: Masters aus Augusta live im Stream auf skysport.de

Sky überträgt das Masters aus Augusta an allen vier Tagen live. Exklusiv für Sky Kunden gibt es die Featured Groups im Livestream auf skysport.de und in der Sky Sport App. Neben den Featured Groups zeigt Sky auch von Donnerstag bis Sonntag die Action am Amen Corner live im Stream auf skysport.de und in der Sky Sport App - kostenlos für alle!

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories