Zum Inhalte wechseln

Golf News: Finaltag der US Women's Open Championship verschoben

Schlechtes Wetter in Houston: Finaltag der US Women's Open am Montag

Sky Sport

17.12.2020 | 11:36 Uhr

Sophia Popov schlägt bei den US Women's Open Championship ab.
Image: Sophia Popov schlägt bei den US Women's Open Championship ab. © DPA pa

Die Finalrunde der US Women's Open Championship ist auf Montag verschoben worden. Am Sonntag war es aufgrund des schlechten Wetters und der Platzverhältnisse in Houston/Texas unmöglich, zu spielen.

Sky zeigt das Turnier im kostenlosen Livestream auf skysport.de und in der Sky Sport App. Alle Infos.

Den Finaltag übertragen wir am Montag ab 15 Uhr.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Popov fällt zurück

Die British-Open-Gewinnerin Sophia Popov konnte bei den US Open nicht an ihren herausragenden Start anknüpfen.

Die 28-Jährige fiel nach der 69er-Runde zum Auftakt am Wochenende mit 76 und 75 Schlägen weit zurück, vor dem Schlusstag des letzten Majorturniers des Jahres liegt sie auf Platz 51.

US Women's Open Championship: Leaderbord nach Tag 3

US Women's Open Championship: Leaderbord nach Tag 3
Image: US Women's Open Championship: Leaderbord nach Tag 3
Die Featured Groups der PGA-Tour im Livestream

Die Featured Groups der PGA-Tour im Livestream

Mit dem Featured-Groups-Stream auf skysport.de bist Du hautnah dabei, wenn sich die Golf-Elite 2020 auf der PGA-Tour misst. Alle Infos.

Nach der ersten Runde war Popov noch Fünfte gewesen. Caroline Masson (Gladbeck) und Esther Henseleit (Hamburg) verpassten den Cut. In Führung liegt die Japanerin Hinako Shibuno mit vier Schlägen unter Par, Popov hat elf Schläge Rückstand.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories