Zum Inhalte wechseln

Golf News: Harm beendet US Open als 49. - Saso siegt mit Altersrekord

Harm beendet US Open als 49. - Saso siegt mit Altersrekord

SID

18.06.2021 | 09:03 Uhr

Golferin Leonie Harm spielte eine starke dritte Runde.
Image: Golferin Leonie Harm feiert ein gutes Major-Debüt. © DPA pa

Golferin Leonie Harm hat bei der US Open ein ordentliches Major-Debüt gefeiert.

Die 23 Jahre alte Stuttgarterin schloss das Turnier im Olympic Club von San Francisco nach einer 76 auf der Schlussrunde auf dem 49. Rang ab.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

"Die Woche war insgesamt ein harter Test und hat mir definitiv Lücken in meinem Spiel aufgezeigt, welche es natürlich schnellstmöglich zu schließen gilt", sagte Harm: "Trotzdem freue ich mich, dass ich auch in einer tendenziell holprigeren Woche mit den besten Spielerinnen der Welt mithalten konnte."

19-Jährige siegt mit Altersrekord

Der Sieg ging im Stechen an Yuka Saso von den Philippinen, die mit 19 Jahren, 11 Monaten und 17 Tagen den Altersrekord von Inbee Park einstellte. Die Südkoreanerin hatte die US Open 2008 exakt gleichaltrig gewonnen.

Harm hatte als einzige deutsche Golferin den Cut nach zwei Runden überstanden, ein Quartett um British-Open-Siegerin Sophia Popov (St. Leon-Rot) war vorzeitig ausgeschieden.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten