Zum Inhalte wechseln

Golf: Scottie Scheffler gewinnt Phoenix Open nach Stechen

Scheffler gewinnt Phoenix Open nach Stechen

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Scottie Scheffler setzte sich im Stechen am dritten Extraloch gegen seinen Patrick Cantlay bei den Phoenix Open durch. Für seinen Premierenerfolg auf der US-Tour kassierte der 25-Jährige ein Preisgeld von knapp 1,5 Millionen US-Dollar.

Weiterempfehlen: