Zum Inhalte wechseln

Golf: Straka verpasst Turniersieg erst im Stechen

Straka verpasst Turniersieg im Stechen

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Sepp Straka hat seinen zweiten Triumph auf der US-Tour hauchdünn verpasst. Der 29-Jährige musste sich beim Turnier in Jackson/Mississippi erst im Stechen am zweiten Extraloch dem Kanadier Mackenzie Hughes geschlagen geben.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten