Zum Inhalte wechseln

Hero World Challenge

Turniergastgeber Woods auf den Bahamas verbessert

30.11.2018 | 23:46 Uhr

Tiger Woods verbessert sich an Tag zwei auf Platz 14.
Image: Tiger Woods verbessert sich an Tag zwei auf Platz 14. © Getty

Am zweiten Tag klettert Tiger Woods auf Platz 14. An der Spitze liegen Jon Rahm und Henrik Stenson.

Gastgeber Tiger Woods hat sich bei der Hero World Challenge der Profigolfer auf den Bahamas (bis Sonntag live auf Sky Sport 1) am zweiten Tag verbessert präsentiert. Nach seiner 73er-Auftaktrunde kam der 14-malige Major-Champion am Freitag mit 69 Schlägen ins Klubhaus und kletterte im 18-köpfigen Feld von Platz 16 auf 14.

Rahm und Stenson an der Spitze

Bei Halbzeit der mit 3,5 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung liegen die beiden Ryder-Cup-Gewinner Jon Rahm (Spanien) und Henrik Stenson (Schweden) mit jeweils 134 Schlägen in Führung. Verfolgt wird das Duo von den beiden Amerikanern Dustin Johnson und Patrick Cantlay (beide 135). (sid)

Weiterempfehlen:

Mehr stories