Zum Inhalte wechseln

Rory McIlroy wurde zum PGA Player of the Year gewählt

Von den Kollegen gewählt: McIlroy ist PGA Player of the Year

Sky Sport

12.11.2019 | 09:48 Uhr

Rory McIlroy
Image: Rory McIlroy gewann die Auszeichnung zum dritten Mal.

FedExCup-Champion Rory McIlroy wurde zum dritten Mal zum PGA Tour Player of the Year gewählt. Der 30-Jährige setzte sich dabei gegen die Nummer 1 der Welt Brooks Koepka durch.

McIlroy beeindruckte mit einem sensationellen Jahr 2019. Neben seinen Siegen bei den RBC Canadian Open und der Players Championship, sicherte sich der 30-Jährige die Tour Championship. In der Saison 2018/19 schaffte es der Nordire bei 19 Wettkämpfen außerdem ganze 14 Mal unter die Top-10.

Golf der Extraklasse live streamen

Golf der Extraklasse live streamen

Mit Sky Ticket streamst Du die besten Turniere der PGA- und European Tour. Einfach monatlich kündbar.

Große Wertschätzung der Kollegen

McIlroy wurde bereits 2012 und 2014 zum PGA Tour Player of the Year gewählt. Nun wählten ihn seine Kollegen erneut. PGA Tour Commissioner Jah Monahan ehrte den Titelträger: "Während es eine Reihe von Auszeichnungen gibt, die man ergattern kann, muss der PGA Tour Player of the Year Award zu den zufriedenstellendsten gehören, da er direkt von seinen Kollegen kommt."

Den besten Fußball live streamen

Den besten Fußball live streamen

Mit Sky Ticket streamst du die Bundesliga, 2. Bundesliga, Premier League, DFB-Pokal und die UEFA Champions League live. Einfach monatlich kündbar.

Neben Rory McIlroy und Brooks Koepka standen außerdem noch Matt Kuchar und Xander Schauffele auf der Shortlist. Den PGA Tour Rookie of the Year Titel schnappte sich der Südkoreaner Im Sung-jae.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories