Zum Inhalte wechseln

Nach Wiederaufstieg

Bergischer HC verpflichtet zwei Bundesliga-Routiniers von den Löwen und Melsungen

Sky Sport

20.08.2018 | 13:52 Uhr

Rafael Baena unterschreibt beim Bergischen HC einen Vertrag bis 2020.
Image: Rafael Baena unterschreibt beim Bergischen HC einen Vertrag bis 2020.  © DPA pa

Der Bergische HC macht den Aufstieg in die erste Bundesliga perfekt und verpflichtet zudem zwei Spieler mit aktueller Erfahrung aus der ersten Bundesliga. Rafael Baena von der Rhein-Neckar Löwen und Jeffrey Boomhouwer von der MT Melsungen werden kommende Saison beim BHC spielen.

"Bei der Ergänzung des Kaders haben wir den Schwerpunkt auf Bundesligaerfahrung gelegt. Jeffrey und Rafa wissen, wie der Hase läuft. Mit Rafa gewinnen wir zudem eine wichtige Option im Angriffskonzept hinzu", beschreibt BHC-Beirat Jörg Föste auf der Homepage der Bergischen Löwen.

Der niederländische Nationalspieler Boomhouwer, der aktuell bei der MT Melsungen spielt, behauptete sich mit aktuell 193 Toren in 110 Ligaspielen. Auf der linken Außenposition soll der 29-Jährige beim BHC zum Einsatz kommen.

Einen richtigen Hochkaräter konnte sich der Aufsteiger beim amtierenden Deutschen Meister Rhein-Neckar Löwen sichern. Rafael Baena wird bis Sommer 2020 ein blaues Löwen-Trikot tragen.

Kiel verpflichtet Reinkind von den Löwen

Kiel verpflichtet Reinkind von den Löwen

Rekordmeister THW Kiel verstärkt sich mit dem norwegischen Nationalspieler Harald Reinkind vom Liga-Rivalen Rhein-Neckar Löwen.

Weiterempfehlen:

Mehr stories