Zum Inhalte wechseln

Umbruch in Bittenfeld

Facelift beim TVB Stuttgart: neue Spieler - neues Logo

Katharina Baum

19.04.2019 | 22:07 Uhr

Tim Wieling vom TSV Bayer Dormagen trägt in der kommenden Saison das Trikot vom TVB Stuttgart.
Image: Tim Wieling vom TSV Bayer Dormagen wird in der kommenden Saison im Stuttgarter Trikot auflaufen. © Sky

Der TVB Stuttgart sorgt nicht nur mit ihren vielen Personalentscheidungen für Umschwung. Ein modifiziertes Logo soll die Veränderungen in der neuen Saison perfekt machen.

Alles neu heißt es beim TVB Stuttgart! Mit dem Wechsel von Michael "Mimi" Kaus leitete der Verein aus Baden-Württemberg, im Februar diesen Jahres, den personellen Umschwung ein. "Das Team soll jünger werden", hieß es damals.

TVB Stuttgart bindet Max Häfner und holt Tim Roman Wieling

TVB Stuttgart bindet Max Häfner und holt Tim Roman Wieling

Bundesligist TVB Stuttgart hat wenige Wochen vor dem Saisonende zwei Personalentscheidungen getroffen.

Kurze Zeit später unterschrieb der mazedonische Nationalspieler Zarko Pesevski für das kommende Jahr, Johannes Bitter verlängerte bis 2020 und Urgestein Simon Baumgarten verkündete das Ende seiner Karriere.

Wenige Wochen vor dem Saisonende gab der Verein weitere Personalentscheidungen bekannt: Spielmacher Max Häfner verlängerte vorzeitig seinen Vertrag bis 2022. Zusätzlich soll der 22-jährige Rechstaußen Tim Roman Wieling vom Zweitligisten Bayer Dormagen für frischen Wind sorgen.

Doch damit nicht genug: die Stuttgarter "Bad Boys" sollen ab kommender Saison im wahrsten Sinne des Wortes "mit einem neuen Gesicht" auftreten. Ein Facelift des Verein-Emblems soll die neuesten Entwicklungen repräsentieren.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

UNSER NEUES LOGO! Ab Juli 2019 werden wir mit einem abgeänderten Logo in der @dkbhbl antreten ✌🏼 Wie findet ihr die Veränderung? . . . #newlogo #nextstep #entwicklung #tvbstuttgart #gostuttgart #tvb1898 #stuttgart #sportmotivation #sportlife #sporty #sporttime #handballtime #handballtraining #eslebedersport #handball #passion #wildboys #sports #sportsteam #team #news #sport #stuttgartgram # stuttgartcity #0711

Ein Beitrag geteilt von TVB 1898 Stuttgart (@tvb1898) am

Im Kern bleibt das Logo bestehen, eine weiße Umrandung mit blauer Aufschrift "Stuttgart" und "Handball" ergänzt das bisherige Wappen.

Sven Franzen, Geschäftsführer des TVB Stuttgart erklärt: "Es war uns wichtig unsere Bittenfelder Heimat und die Identifikation mit der Stadt Stuttgart gleichermaßen zu betonen und in ein einheitliches Außenbild zu überführen. Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden und überzeugt, dass es der richtige Schritt in unserer Weiterentwicklung ist".

Mit welchem Gesicht die Stuttgarter die aktuelle Saison beenden werden, seht ihr bei Sky - live und exklusiv!

Mehr zur Autorin Katharina Baum

Weiterempfehlen:

Mehr stories