Zum Inhalte wechseln

Füchse Berlin erobern Tabellenspitze der European League

Füchse Berlin erobern Tabellenspitze der European League

SID

27.02.2021 | 15:27 Uhr

Die Füchse Berlin erobern die Tabellenspitze der European League.
Image: Die Füchse Berlin erobern die Tabellenspitze der European League. © DPA pa

Die Füchse Berlin hat in der European League die Tabellenspitze erobert und beste Aussichten auf den Gruppensieg.

Durch ein 24:22 (12:13) im Topspiel bei USAM Nimes zog das weiterhin ungeschlagene Team von Trainer Jaron Siewert mit 12:2 Punkten an den Franzosen (11:7) vorbei.

Alle Kolumnen von Stefan Kretzschmar

Alle Kolumnen von Stefan Kretzschmar

Stefan Kretzschmar spricht in seiner Kolumne über die spannendsten Themen aus der Welt des Handballs.

Da Nimes nur noch ein Spiel in der Gruppe B zu absolvieren hat, Berlin aber drei, ist dem Bundesligisten Platz eins praktisch kaum mehr zu nehmen. Beste Torschützen der Füchse waren Lasse Andersson, Milos Vujovic und Mijajlo Marsenic mit je fünf Treffern. Für das Achtelfinale waren die Berliner bereits vor dem Spiel qualifiziert.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten