Zum Inhalte wechseln

Erlangen will nächstes Top-Team ärgern - Füchse streben Anschluss an Spitzengruppe an

LIQUI MOLY HBL, 10. Spieltag

Lea Rostek

20.10.2019 | 18:15 Uhr

1:51
LIQUI MOLY HBL: Der SC Magdeburg hat sein Heimspiel gegen den TVB Stuttgart mit 33:28 (13:14) gewonnen und einen Pflichtsieg eingefahren (Videolänge: 1:51 Minuten).

Der HC Erlangen erwartet mit dem SC Magdeburg ein nächstes Top-Team. Die Füchse Berlin wollen den Anschluss an die Spitzengruppe verkürzen. Alle Partien live und exklusiv bei Sky Sport.

Auf ein spannendes Spiel kann sich der HC Erlangen einstellen. Nach den Rhein-Neckar Löwen und der MT Melsungen treffen die Erlanger mit dem Tabellennachbarn SC Magdeburg auf ein weiteres Top-Team der Liga (ab 15:55 Uhr live auf Sky Sport 4 HD). Erst am Donnerstag fand der SCM gegen den TVB Stuttgart nach einer Pleite von vier Niederlagen aus den letzten fünf Spielen zurück in die Erfolgsspur. Gegen Erlangen will die Mannschaft von Bennet Wiegert den Aufwärtstrend nun bestätigen.

Den besten Handball live streamen

Den besten Handball live streamen

Mit Sky Ticket die LIQUI MOLY HBL und die VELUX EHF Champions League ganz bequem live streamen. Einfach monatlich kündbar.

Doch auch die Gastgeber sind in aufsteigender Form. "Am Sonntag müssen wir an unseren Tugenden festhalten und aus einer kompakten, aggressiven Abwehr heraus mutig und mit viel Tempo nach vorne spielen", gibt HCE-Trainer Adalsteinn Eyjolfsson vor.

Berlin will in erweiterte Spitzengruppe

Einen Platz in der erweiterten Spitzengruppe der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga wollen sich die Füchse Berlin sichern. Mit einem Sieg gegen den HBW Balingen-Weilstetten (ab 15:55 Uhr live auf Sky Sport 5 HD) können die Füchse bis auf Rang fünf vorrücken. Nach der schweren Verletzung von Simon Ernst sitzt der Schock noch tief beim Hauptstadtklub.

3:35
Noch Tage später ist die schwere Verletzung von Simon Ernst Gesprächsthema Nummer eins bei den Füchsen Berlin. Seine Mitspieler sprechen über das tragische Ereignis (Videolänge: 3:35).

Aber auch Balingen trägt seine Laster. Dem Aufsteiger stecken drei bittere Niederlagen in den Knochen. Gegen die HSG Wetzlar, den HC Erlangen und den SC DHfK Leipzig kämpften sich die Gallier jeweils in den letzten zwei Minuten nach einem Rückstand nochmal ran, jedoch konnten sie in keinem der Spiele einen Punkt einfahren. Somit steht der HBW aktuell mit nur zwei Siegen auf Rang 14.

Nordhorn braucht Punkte für Klassenerhalt

Auch die HSG Nordhorn-Lingen und GWD Minden gehen mit Niederlagen aus der letzten Partie in den neuen Spieltag. Erstmals seit 2008 treffen die beiden Mannschaften in der HBL wieder aufeinander (ab 15:55 Uhr live auf Sky Sport 6 HD). Die letzte Begegnung wurde im März 2016 in der zweiten Liga ausgetragen und endete mit einem 30:21-Sieg für Minden. Ein Sieg würde Nordhorn wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt bringen. Nach einem schweren Saisonstart steht der Aufsteiger mit nur zwei Pluspunkten auf dem vorletzten Tabellenplatz.

EHF Champions League - die Livestreams im Überblick

EHF Champions League - die Livestreams im Überblick

Die Handball Königsklasse live und frei empfangbar bei skysport.de. Wir zeigen alle Spiele der VELUX EHF Champions League ohne deutsche Beteiligung im Livestream.

Handball-Bundesliga wo und wann?

Die Sonntags-Konferenz ab 15:25 Uhr live auf Sky Sport 2 HD
HC Erlangen - SC Magdeburg ab 15:55 Uhr live auf Sky Sport 4 HD
HBW Balingen-Weilstetten - Füchse Berlin ab 15:55 Uhr live auf Sky Sport 5 HD
HSG Nordhorn-Lingen - GWD Minden ab 15:55 Uhr live auf Sky Sport 6 HD

"Handball Kompakt" - alle Spiele des 10. Spieltages der LIQUI MOLY HBL in der Zusammenfassung am Sonntag ab 20:30 Uhr auf Sky Sport 2 HD und ab 21 Uhr für alle frei empfangbar auf Sky Sport News HD. Alle Zusammenfassungen auch jederzeit abrufbar auf SkyQ - das Angebot gilt auch für zurückliegende Spieltage.

Mehr zur Autorin Lea Rostek

Weiterempfehlen: