Zum Inhalte wechseln

Gummersbach holt Kroaten Kontrec für kommende Saison

Kroate unterschreibt Zweijahresvertrag

04.02.2019 | 17:19 Uhr

Tin Kontrec wechselt im Sommer aus Kroatien in die Handball-Bundesliga zum VfL Gummersbach.
Image: Tin Kontrec wechselt im Sommer aus Kroatien in die Handball-Bundesliga zum VfL Gummersbach. © Imago

Bundesligist VfL Gummersbach hat seine erste Neuverpflichtung für die kommende Saison perfekt gemacht.

Der Kreisläufer Tin Kontrec (29) kommt im Sommer aus seiner Heimat vom kroatischen Rekordmeister RK Zagreb zu den Oberbergischen und erhält einen Zweijahresvertrag. Kontrecs Stärken liegen vor allem in der Defensive.

"Genau das ist ein Bereich, den wir zur kommenden Saison auf jeden Fall verstärken wollen", sagte VfL-Geschäftsführer Christoph Schindler. Kontrec sammelte bereits Erfahrungen in der Champions League und in der kroatischen Nationalmannschaft, mit der er 2017 bei der Weltmeisterschaft in Frankreich ins Halbfinale einzog.

Deutsche Handballer erleben Social-Media-Boom

Deutsche Handballer erleben Social-Media-Boom

Die deutschen Handballer haben während der Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark auch online viele neue Fans gewonnen.

Gummersbach in Abstiegsgefahr

Gummersbach steht derzeit nur auf dem 16. Tabellenplatz und schwebt damit in akuter Abstiegsgefahr. "Sicherlich ist die sportliche Situation beim VfL angespannt", sagte Kontrec: "Dennoch möchte ich mit meiner frühzeitigen Vertragsunterzeichnung auch ein Zeichen setzen." (sid)

Weiterempfehlen:

Mehr stories