Zum Inhalte wechseln

Handball: Geschäftsführer Franzen verlässt TVB Stuttgart

Geschäftsführer Franzen verlässt TVB Stuttgart

Sport-Informations-Dienst (SID)

31.05.2020 | 21:53 Uhr

Sven Franzen verlässt den TVB Stuttgart zum Saisonende.
Image: Sven Franzen verlässt den TVB Stuttgart zum Saisonende. © Imago

Die Wege von Handball-Bundesligist TVB Stuttgart und Geschäftsführer Sven Franzen trennen sich im Sommer.

Der 33-Jährige werde sich "auf eigenen Wunsch hin, komplett seinen Aufgaben beim Hauptsponsor Kärcher widmen", heißt in einer Mitteilung des Vereins am Donnerstag.

TVB-Coach Jürgen Schweikardt hat zudem zugestimmt, seine Doppelfunktion als Trainer und Geschäftsführer ein weiteres Jahr bis 2021 zu erfüllen. Unterstützt wird er dabei künftig vom bisherigen Leiter Kommunikation und Vertrieb Philipp Klaile. Der auslaufende Vertrag mit Co-Trainer Karsten Schäfer wurde im gleichen Zug um ein Jahr verlängert.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories