Zum Inhalte wechseln

Handball News: Lemgo wendet Blamage im DHB-Pokal ab - Löwen siegen

Lemgo wendet Blamage im Pokal ab - Löwen souverän

09.10.2021 | 17:14 Uhr

Florian Kehrmann konnte mit Lemgo eine Blamage im DHB-Pokal abwenden.
Image: Florian Kehrmann konnte mit Lemgo eine Blamage im DHB-Pokal abwenden.  © Imago

Titelverteidiger TBV Lemgo Lippe hat mit großer Mühe eine Blamage abgewendet und ist ins Achtelfinale des DHB-Pokals eingezogen.

Beim Zweitligisten TSV Bayer Dormagen gewann die Mannschaft von Trainer Florian Kehrmann nach langem Rückstand mit 31:28 (16:17). Der Tabellenzwölfte der Handball-Bundesliga konnte sich dabei bei ihrem überragenden Linksaußen Bjarki Mar Elisson bedanken, der 16 Treffer erzielte.

LIQUI MOLY HBL Saison 2021/22 live auf Sky

LIQUI MOLY HBL Saison 2021/22 live auf Sky

Pass, Sprung und Wurf – auch in dieser Saison bist Du mit Sky in der LIQUI MOLY HBL am Ball! Sky zeigt alle Partien der Handball-Bundesliga live!

Im einzigen Bundesliga-Duell des Dienstagabends gaben sich die Rhein-Neckar Löwen keine Blöße und siegten nach starker Leistung mit 31:24 (15:12) beim SC DHfK Leipzig. Der ehemalige Nationalmannschaftskapitän Uwe Gensheimer erzielte acht Tore. In der Liga geht es für das Team von Interimstrainer Klaus Gärtner nun am Sonntag beim Bergischen HC weiter.

Die Ergebnisse der 2. Runde im Überblick:

Die Eulen Ludwigshafen - TSV GWD MINDEN 23:24 (9:12)

SC DHfK Leipzig - RHEIN-NECKAR LÖWEN 24:31 (12:15)

TSV Bayer Dormagen - TBV LEMGO LIPPE 28:31 (17:16)

SG VTB/DJK Altjührden - BERGISCHER HC 18:36 (7:17)

Mehr dazu

SG Langenfeld - TSV HANNOVER BURGDORF 19:42 (8:20)

DJK Rimpar Wölfe - TVB 1898 STUTTGART 26:34 (15:14)

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten