Zum Inhalte wechseln

Handball News: Mit CL-Reisestress ins Derby - Kiel ist heiß auf Flensburg

Mit Champions-League-Reisestress ins Derby: Kiel heiß auf Flensburg

19.09.2021 | 17:59 Uhr

Kiel gegen Flensburg, das überstrahlt im deutschen Handball alles. Am kommenden Sonntag treffen die Nord-Klubs wieder aufeinander.
Image: Kiel gegen Flensburg, das überstrahlt im deutschen Handball alles. Am kommenden Sonntag treffen die Nord-Klubs wieder aufeinander.  © DPA pa

Der THW Kiel ist mit einem Sieg in die Champions League gestartet. Am Wochenende steigt nun das Derby gegen Flensburg.

Ein kurzes Abendessen gönnten sich Trainer Filip Jicha und Co. nach dem "harten Kampf" in Brest noch, dann stieg der Tross des THW Kiel nach dem erfolgreichen Start in die Champions League sofort in den Bus. Vor dem so wichtigen Derby gegen die SG Flensburg-Handewitt hatten die Zebras keine Zeit zu verschenken, das 33:30 (18:15) bei Meschkow Brest soll ja nur der Aufgalopp vor dem Handball-Klassiker gewesen sein.

LIQUI MOLY HBL Saison 2021/22 live auf Sky

LIQUI MOLY HBL Saison 2021/22 live auf Sky

Pass, Sprung und Wurf – auch in dieser Saison bist Du mit Sky in der LIQUI MOLY HBL am Ball! Sky zeigt alle Partien der Handball-Bundesliga live!

Kiel gegen Flensburg, das überstrahlt im deutschen Handball alles. Und auch Jicha war nach dem Abpfiff natürlich sofort mit seinen Gedanken bei dieser Partie am Sonntag (ab 13:00 LIVE auf Sky). Darüber sprechen wollte der Coach "aber erst, wenn wir zurück aus Brest sind". Und das dauerte ziemlich lange.

Kretzschmar tippt HBL-Abschlusstabelle

  1. Der TuS N-Lübbecke ist in die Handball-Bundesliga aufgestiegen.
    Image: Platz 18: TuS N-Lübbecke © Imago
  2. GWD Mindens Trainer Frank Carstens hat noch einen Vertrag bis 2023.
    Image: Platz 17: GWD Minden © Imago
  3. HSV Hamburg
    Image: Platz 16: HSV Hamburg © Imago
  4. HBW Balingen-Weilstetten
    Image: Platz 15: HBW Balingen-Weilstetten © Imago
  5. TVB Stuttgart
    Image: Platz 14: TVB Stuttgart © Imago
  6. HSG Wetzlar
    Image: Platz 13: HSG Wetzlar © Imago
  7. Sky zeigt jede Konferenz der LIQUI MOLY HBL live im Stream für Kunden auf skysport.de und in der Sky Sport App.
    Image: Platz 12: TBV Lemgo © DPA pa
  8. Sky zeigt jede Konferenz der LIQUI MOLY HBL live im Stream für Kunden auf skysport.de und in der Sky Sport App.
    Image: Platz 11: TSV Hannover-Burgdorf © Imago
  9. Michael Haaß konnte die Corona-Pandemie nutzen, sich auf seine erste Station als Cheftrainer bei dem HC Erlangen vorzubereiten.
    Image: Platz 10: HC Erlangen © Imago
  10. Bergischer HC
    Image: Platz 9: Bergischer HC © Imago
  11. Sebastian Heymann fühlt sich in Göppingen wohl und hat daher seinen Vertrag verlängert.
    Image: Platz 8: Frischauf Göppingen © Imago
  12. Das Spiel zwischen Leipzig und Kiel wird erstmals wieder vor Zuschauern stattfinden.
    Image: Platz 7: DHfK Leipzig  © Imago
  13. Rhein-Neckar Löwen
    Image: Platz 6: Rhein-Neckar Löwen © Imago
  14. Julius Kühn und die MT Melsungen können die Erwartungen nicht erfüllen.
    Image: Platz 5: MT Melsungen  © Imago
  15. Fabian Wiede (l.) und Paul Drux (M.) äußern sich zu einem möglichen Karrieende bei den Füchsen Berlin.
    Image: Platz 4: Füchse Berlin © Imago
  16. Trainer Bennet Wiegert (M.) ist seit 2015 bei dem SC Magdeburg.
    Image: Platz 3: SC Magdeburg © Imago
  17. Harald Reinkind führt den THW Kiel zum Sieg über die Füchse Berlin.
    Image: Platz 2: THW Kiel © Imago
  18. Maik Machulla und seine Flensburger stehen kampflos im CL-Viertelfinale.
    Image: Platz 1: SG Flensburg-Handewitt © DPA pa

Reise-Odyssee und "sehr harter Kampf"

Mit dem Bus ging es erst durch Belarus bis an die EU-Außengrenze zu Polen, von da weiter nach Warschau, wo der Flieger nach Kiel wartete. Viel Zeit für die Zebras zum Nachdenken, was gegen Flensburg alles besser laufen muss. Die zwei Punkte waren natürlich völlig verdient, aber der erste Auftritt in der Königsklasse mit dem Ziel, das Final4 in Köln zu erreichen, ließ auch noch viel Luft nach oben.

"Das war ein sehr harter Kampf. Brest hat das beste aus seiner Situation herausgeholt", sagte THW-Rückraumspieler Pavel Horak. Denn trotz eines zwischenzeitlichen Sechs-Tore-Vorsprungs machten es die Kieler am Ende noch einmal spannend, und so stellte Hendrik Pekeler beim NDR richtig fest: "Grundsätzlich sind wir zufrieden, dass wir hier gewonnen haben. Mit der Art und Weise nicht ganz so sehr. Das hätten wir etwas souveräner gestalten können."

Schwalb tippt HBL-Abschlusstabelle

  1. Lübbecke
    Image: Platz 18: TuS N-Lübbecke © Imago
  2. GWD Minden
    Image: Platz 17: GWD Minden © Imago
  3. HSV Hamburg
    Image: Platz 16: HSV Hamburg © Imago
  4. TVB Stuttgart
    Image: Platz 15: TVB Stuttgart © Imago
  5. HBW Balingen-Weilstetten
    Image: Platz 14: HBW Balingen-Weilstetten © Imago
  6. Sky zeigt jede Konferenz der LIQUI MOLY HBL live im Stream für Kunden auf skysport.de und in der Sky Sport App.
    Image: Platz 13: TSV Hannover-Burgdorf © Imago
  7. Michael Haaß konnte die Corona-Pandemie nutzen, sich auf seine erste Station als Cheftrainer bei dem HC Erlangen vorzubereiten.
    Image: Platz 12: HC Erlangen © Imago
  8. Bergischer HC
    Image: Platz 11: Bergischer HC © Imago
  9. DHfK Leipzig
    Image: Platz 10: DHfK Leipzig  © Imago
  10. HSG Wetzlar
    Image: Platz 9: HSG Wetzlar © Imago
  11. Sebastian Heymann fühlt sich in Göppingen wohl und hat daher seinen Vertrag verlängert.
    Image: Platz 8: Frischauf Göppingen © Imago
  12. Sky zeigt jede Konferenz der LIQUI MOLY HBL live im Stream für Kunden auf skysport.de und in der Sky Sport App.
    Image: Platz 7: TBV Lemgo © DPA pa
  13. Fabian Wiede (l.) und Paul Drux (M.) äußern sich zu einem möglichen Karrieende bei den Füchsen Berlin.
    Image: Platz 6: Füchse Berlin © Imago
  14. Julius Kühn und die MT Melsungen können die Erwartungen nicht erfüllen.
    Image: Platz 5: MT Melsungen  © Imago
  15. Rhein-Neckar Löwen
    Image: Platz 4: Rhein-Neckar Löwen © Imago
  16. Trainer Bennet Wiegert (M.) ist seit 2015 bei dem SC Magdeburg.
    Image: Platz 3: SC Magdeburg © Imago
  17. THW Kiel
    Image: Platz 2: THW Kiel © Imago
  18. SG Flensburg
    Image: Platz 1: SG Flensburg-Handewitt © Imago

Gleich nach der Ankunft in Kiel wollte Jicha mit seiner Mannschaft die Vorbereitung auf den Kracher gegen Flensburg aufnehmen. Den Zeitvorsprung gegenüber dem Erzrivalen, der am Donnerstagabend gegen den Titelverteidiger FC Barcelona in die Champions League startete, wollten sie nicht herschenken.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten