Zum Inhalte wechseln

Handball News: Nationalspieler Lemke fällt mehrere Wochen aus

Nationalspieler Lemke fällt mehrere Wochen aus

30.09.2021 | 12:15 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Handball-Bundesliga, 4. Spieltag: Die MT Melsungen holte im ersten Spiel nach der Entlassung von Trainer Gudmundur Gudmundsson seinen ersten Saisonsieg gegen Aufsteiger TuS N-Lübbecke (Videolänge: 2:32 Minuten).

Handball-Nationalspieler Finn Lemke muss aufgrund eines Außenband-Teilrisses im rechten Sprunggelenk mehrere Wochen pausieren.

Dies teilte Bundesligist MT Melsungen am Montag mit. Lemke (29) war am Sonntag beim Heimspiel gegen den TuS N-Lübbecke (23:22) in einem Zweikampf umgeknickt.

Laut Klubmitteilung fällt der Abwehrchef mindestens vier Wochen aus. Die MT Melsungen hatte gegen Lübbecke im vierten Spiel den ersten Saisonsieg eingefahren.

SID

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten