Zum Inhalte wechseln

Handball News: THW Kiel siegt gegen den HC Erlangen

THW Kiel siegt beim zuvor ungeschlagenen HC Erlangen

28.09.2021 | 11:23 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Der THW Kiel setzt sich beim zuvor ungeschlagenen HC Erlangen mit 30:20 (14:7) durch. (Video: 02:02 Minuten)

Nur drei Tage nach dem Sieg in der Champions League hat der THW Kiel in der Handball-Bundesliga (HBL) den nächsten Erfolg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Filip Jicha setzte sich beim zuvor ungeschlagenen HC Erlangen mit 30:20 (14:7) durch.

Nach dem vierten Spiel hat der deutsche Meister 8:0 Punkte auf dem Konto. Bester Werfer der Norddeutschen war Rechtsaußen Niclas Ekberg mit sechs Treffern. Für Erlangen war Rückraumspieler Christoph Steinert (sechs Tore) erfolgreichster Schütze.

LIQUI MOLY HBL Saison 2021/22 live auf Sky

LIQUI MOLY HBL Saison 2021/22 live auf Sky

Pass, Sprung und Wurf – auch in dieser Saison bist Du mit Sky in der LIQUI MOLY HBL am Ball! Sky zeigt alle Partien der Handball-Bundesliga live!

Am Mittwoch hatte der THW in der Champions League den zweiten Sieg im zweiten Spiel eingefahren und sich mit 41:36 gegen den norwegischen Klub Elverum Handball durchgesetzt. In der Bundesliga hatte Kiel zuletzt gegen den Nordrivalen SG Flensburg-Handewitt (33:23) seine Titelambitionen untermauert.

Stenogramm

HC Erlangen - THW Kiel 20:30 (7:14). - Tore: Steinert (6/2), Firnhaber (3), Jeppsson (3), Olsson (2), Metzner (2), Bissel (1), Büdel (1), Jäger (1), Sellin (1) für Erlangen - Duvnjak (5), Jacobsen (5), Ekberg (5/2), Pekeler (4), Reinkind (3), Weinhold (3), Wiencek (2), Zarabec (2), Bilyk (1) für Kiel.

SID

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten