Zum Inhalte wechseln

LIQUI MOLY HBL: Füchse Berlin müssen auf Mattias Zachrisson verzichten

Erneute Schulter-OP: Saisonende für Berlins Zachrisson

Sport-Informations-Dienst (SID)

22.01.2020 | 09:39 Uhr

Im Juni vergangenen Jahres machte Mattias Zachrisson sein bislang letztes Spiel für die Füchse Berlin in der HBL.
Image: Im Juni vergangenen Jahres machte Mattias Zachrisson sein bislang letztes Spiel für die Füchse Berlin in der HBL. © Imago

Der Bundesligist Füchse Berlin muss auch für den Rest der laufenden Saison auf Mattias Zachrisson verzichten.

Wie der Klub am Dienstag mitteilte, unterzog sich der Linkshänder einer erneuten Operation an der Schulter und muss nun bis Saisonende pausieren.

Sport von Sky für nen 10er

Sport von Sky für nen 10er

Mit dem neuen Sport Ticket u.a. die Spiele der Premier League sowie die Konferenzen der Bundesliga und UEFA Champions League zum besten Preis streamen. Jederzeit kündbar.

Der Schwede steht bereits seit Beginn der Spielzeit nicht zur Verfügung und hatte sich damals ein erstes Mal einem Eingriff an der lädierten Schulter unterzogen.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories