Zum Inhalte wechseln

Transfer-Knaller: Leipzig holt norwegischen Nationalspieler

Torhüter kommt vom dänischen Meister Aalborg

Sky Sport

29.10.2019 | 11:15 Uhr

Der norwegische National-Torhüter Kristian Saeveraas wechselt im Sommer zum SC DHfK Leipzig.
Image: Der norwegische National-Torhüter Kristian Saeveraas wechselt im Sommer zum SC DHfK Leipzig. © Imago

Der SC DHfK Leipzig hat den norwegischen Nationalspieler Kristian Saeveraas bis 2023 verpflichtet. Der Torhüter kommt im Sommer vom dänischen Meister Aalborg Handbold.

Saeveraas soll den scheidenden Kapitän Jens Vortmann ersetzen, dessen Vertrag am Ende der Saison ausläuft und nicht verlängert wird. Ab Sommer 2020 bilden dann Saeveraas und Joel Birlehm das neue Torhüter-Duo der Leipziger.

Den besten Handball live streamen

Den besten Handball live streamen

Mit Sky Ticket die LIQUI MOLY HBL und die VELUX EHF Champions League ganz bequem live streamen. Einfach monatlich kündbar.

Der 23-Jährige freut sich auf seinen neuen Klub: "Beim SC DHfK möchte ich die nächsten Schritte in meiner Entwicklung machen und bin voller Vorfreude auf die stärkste Liga der Welt." Als europäisches Top-Talent im Tor kann sich Saeveraas Hoffnung auf die Teilnahme bei Norwegens Heim-WM im Januar nächsten Jahres machen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories