Zum Inhalte wechseln

Vor dem Duell gegen Hannover-Burgdorf

Rückraumspieler und Hobby-Musiker: Zu Besuch bei Nenad Bilbija

Sky Sport

08.12.2017 | 18:52 Uhr

Mindens Rückraumspieler Nenad Bilbija im Portrait

GWD Minden trifft am 16. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga auf das Überraschungsteam, den TSV Hannover-Burgdorf. Vorher hat Sky Sport Mindens Rückraumriesen Nenad Bilbija einen Hausbesuch abgestattet.

Der 33-Jährige spielt seit 2011 in Minden und hat sich zu einem wichtigen Leistungsträger entwickelt. Doch Bilbija liebt nicht nur den Handball, sondern ist auch ein leidenschaftlicher Musiker. Nach dem Training geht es beim Slowenen gerne mal mit einer DJ Session im eigenen kleinen Studio weiter. Die richtige Einstimmung vor den Spielen?

Hobby-Musiker Nenad Bilbija  im Portrait.
Image: Hobby-Musiker Nenad Bilbija im Portrait. © Imago

Heute treffen Bilbijas Mindener auf die "Recken" aus Niedersachsen, den TSV Hannover-Burgdorf (ab 18:30 Uhr live und exklusiv auf Sky Sport 3 HD). Eine schwere Aufgabe, denn der TSV hat sich in der Spitzengruppe festgesetzt und rangiert hinter Flensburg und Berlin auf Rang drei. Erhöht Hannover in Minden den Druck auf das Führungsduo? Kommentator Florian Schmidt-Sommerfeld wird Sie durch die Partie begleiten.

Die weiteren Partien im Überblick

Rhein-Neckar Löwen - TVB 1898 Stuttgart
Im Nachholspiel vom zweiten Spieltag empfangen die Rhein-Neckar Löwen den TVB 1898 Stuttgart in ihrer Löwen-Höhle. Nach zwei Pleiten in Folge konnte der amtierende Meister zuletzt gegen den HC Erlangen endlich wieder einen Zweier einfahren (33:24). Die Schwaben unterlagen dagegen in Wetzlar mit 23:29.

Donnerstag, 7.12., ab 18:30 Uhr (Anwurf: 19:00 Uhr) exklusiv live auf Sky Sport 4 & HD
Kommentar: Markus Götz.

VfL Gummersbach - SC Magdeburg
Zehnte Saisonniederlage für den VfL Gummersbach: Beim TSV Hannover-Burgdorf musste der Traditionsklub eine 22:28-Pleite schlucken, rangiert aktuell auf Platz 13. Dem SC Magdeburg geht es da besser. Die sechstplatzierten Sachsen-Anhalter bezwangen den TBV Lemgo locker mit 35:28.

Donnerstag, 7.12., ab 18:30 Uhr (Anwurf 19:00 Uhr) exklusiv live auf Sky Sport 5 & HD
Kommentar: Karsten Petrzika.

Weiterempfehlen: