Zum Inhalte wechseln

Beim Sieg gegen die Recken

Saison-Aus! HC Erlangens Europameister Johannes Sellin verletzt sich schwer

20.04.2018 | 14:24 Uhr

Johannes Sellin fällt für den Rest der Saison aus.
Image: Johannes Sellin fällt für den Rest der Saison aus.  © Imago

Europameister Johannes Sellin vom Bundesligisten HC Erlangen fällt für den Rest der Saison aus.

Der 27 Jahre alte Rechtsaußen zog sich beim Sieg am Samstag gegen die TSV Hannover-Burgdorf einen Sehnenabriss im linken Oberschenkel zu. Das teilte der Verein am Montag mit.

„Die Verletzung ist für Johannes natürlich besonders bitter, weil er sich nicht nur in einer klar aufsteigenden Form befand, sondern mit seiner starken Leistung auch sehr viel zum Heimsieg gegen Hannover beitrug. Bezeichnend war unter anderem auch sein Einsatz bei der Balleroberung in der entscheidenden Spielphase, bei der er sich leider verletze", sagt René Selke, Geschäftsführer des HC Erlangen.

preview image 3:12
HC Erlangen – TSV Hannover Burgdorf – alle Highlights im VIDEO

Die Mittelfranken belegen nach 28 von 34 Bundesligaspielen mit 19:37 Zählern Rang 13 und befinden sich damit noch in Abstiegsgefahr. Am Samstag (20.30 Uhr) empfängt der HCE den hessischen Aufsteiger und Tabellenvorletzten TV Hüttenberg (12:44). (sid)

Weiterempfehlen:

Mehr stories