Zum Inhalte wechseln

Uwe Gensheimer ist Schirmherr von "BALLWALL - a birthday project"

Handballer mit Herz: Gensheimer unterstützt Sozialprojekt BALLWALL

Isabel Barquero Pena

07.12.2019 | 09:54 Uhr

4:34
Handball: Uwe Gensheimer von den Rhein-Neckar Löwen spricht mit Sky Sport exklusiv über sein Engagement für das soziale Projekt #Ballwall (Videolänge: 4:34 Min.).

Weltstar Uwe Gensheimer wirft nicht nur Woche für Woche zahlreiche Tore in der Bundesliga, der 33-Jährige hat sich auch einem wohltätigen Sozialprojekt verschrieben. Er ist Schirmherr der Aktionsreihe "BALLWALL - a birthday project".

Am Montag wurde in der Lore-Eichhorn-Halle in Schwetzingen ein tolles Projekt vorgestellt - "BALLWALL - a birthday project". Das besondere daran: Schirmherr ist Uwe Gensheimer, Handball-Star der Rhein-Neckar Löwen. Und wie kam es zu diesem Projekt? Initiator Christian Prechtl, ein Journalist aus Heidelberg, ließ sich zu seinem 50. Geburtstag nichts schenken, sondern dieses Projekt finanzieren.

Mit der Aktionsreihe wollen Gensheimer sowie Prechtl, Claus Geiss und Pascal Baumgärtner auf gesellschaftliche Entwicklungen hinweisen, die zum Nachdenken anregen sollen. Themen wie Integration, Umwelt, Zusammenleben, und darüber, wie der einzelne Mensch sich als Teil der großen Gesellschaft verhält, spielen dabei eine tragende Rolle.

Die erste Aktion von "Ballwall" war ein Workshop mit Geflüchteten, jungen Handballern der HG Oftersheim Schwetzingen und mit Topstar Uwe Gensheimer. Gemeinsam mit dem Künstler Matthias Mross gestalteten sie im Juli eine Fassade in Heidelberg.
Image: Die erste Aktion von "BALLWALL" war ein Workshop mit Geflüchteten, jungen Handballern der HG Oftersheim Schwetzingen und mit Topstar Uwe Gensheimer. Gemeinsam mit dem Künstler Matthias Mross gestalteten sie im Juli eine Fassade in Heidelberg. © Privat

Fassaden-Gestaltung mit Flüchtlingen

Die erste Aktion von BALLWALL war ein Workshop mit dem DHB-Kapitän, Geflüchteten und jungen Handballern der HG Oftersheim Schwetzingen. Gemeinsam gestalteten sie im Juli 2019 unter Anleitung des Münchner Künstlers Matthias Mross eine Fassade im Heidelberger Patrick-Henry-Village.

Der Workshop wurde fotografisch von Claus Geiss begleitet. Seine Bilder sind nun seit dem 1. Dezember in der Lore-Eichhorn-Halle in Schwetzingen ausgestellt. Die großformatigen Fotografien sind mit Textblöcken und Fragen abgebildet. Die gesamte Aktion ist in einem 100-seitigen Buch dokumentiert.

0:57
BALLWALL - eine Aktionsreihe zu sozialen Themen wie Integration und Umwelt. Weltstar Uwe Gensheimer ist Schirmherr dieses Projektes. Bei der Vernissage sprach er mit Initiator Christian Prechtl über seine Beweggründe (Videolänge: 0:57 Minuten).

Die Botschaft der Aktion?

Die Botschaft der Aktion? Das gemeinsame Arbeiten auf Augenhöhe. Der Star, die bestens integrierten Handballer und die überhaupt nicht integrierten Geflüchteten - alle zusammen arbeiten an einer Fassade. Denn vor der Wand sind alle gleich.

Gensheimer war sofort Feuer und Flamme für BALLWALL: "Ich habe ein Projekt gesucht, das Bewusstsein schafft. Mit ganz konkreten Aktionen, die Menschen zusammen bringen. Die Sache steht im Vordergrund, nicht die Macher." Mit BALLWALL mache er genau das, wonach er gesucht habe. "Wir setzen Themen mit ganz konkreten Aktionen. Vielfalt, Integration, Teamwork, Mensch und Gesellschaft, Kultur und Sport - es kann in alle Richtungen gehen."

Mehr dazu

2:24
Der Initiator von BALLWALL - Christian Prechtl - spricht ausführlich im Interview mit Dennis Baier über sein soziales Projekt, Uwe Gensheimer und die gewünschten Reaktionen auf die Aktionsreihe (Videolänge: 2:24 Minuten).

Gensheimer: "Will noch mehr Bewusstsein schaffen"

Durch seine Bekanntheit versucht der Profi-Handballer, der vor einem Jahr noch beim Weltklub Paris Saint-Germain HB spielte, BALLWALL noch berühmter zu machen. "Ich will noch mehr Bewusstsein schaffen. Es geht immer um die Aktion, nicht um mich."

Den besten Handball live streamen

Den besten Handball live streamen

Mit Sky Ticket die LIQUI MOLY HBL und die VELUX EHF Champions League ganz bequem live streamen. Einfach monatlich kündbar.

Uwe Gensheimer in Aktion - wo und wann?

Mittwoch, 4. Dezember
Rhein-Neckar Löwen vs. TSV Hannover-Burgdorf ab 19:30 Uhr live auf Sky Sport News HD und im Livestream auf skysport.de

Mehr zur Autorin Isabel Barquero Pena

Weiterempfehlen:

Mehr stories